Aktuelles

Informationen zur aktuellen Lage

Häufig gestellte Fragen haben wir für Sie zusammengefasst und kurz beantwortet.
weiterlesen


Feierlicher Gottesdienst

Gottesdienst mit OKR Bauer  


Einführung Direktor und Verabschiedung Bildungsreferentin

Der amtierende Direktor Thomas Emmrich leitet seit 01.01.2020 die DIAkademie. Am 05.03. ist er feierlich in einem Gottesdienst, den Herr OKR Bauer durchgeführt hat, eingeführt und gesegnet worden. Der Moritzburger Posaunenchor begleitete die Feierlichkeit musikalisch.
Zahlreiche Gäste, darunter viele Mitglieder der DIAkademie, folgten der Einladung und beglückwünschten ihn. In einer kurzen Ansprache wandte er sich an sein Team: "Ich danke dem Team der DIAkademie für die geleistete Arbeit und freue mich, dass ich so gut aufgenommen wurde."
Mit der Einführung ist gleichzeitig die Bildungsreferentin, Katrin Sawatzky, nach über 15-jähriger Zugehörigkeit zur DIAkademie verabschiedet worden. Sie hat zum Ende Januar die DIAkademie auf eigenen Wunsch hin verlassen und widmet sich zukünftig neuen Herausforderungen.

 


Abschluss PDL-Lehrgang

Abschluss PDL 22

Pflegedienstleitungen - bzw. leitende Pflegefachkräfte - übernehmen in ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung eine zentrale Rolle bei der Organisation, Gestaltung und Umsetzung der Pflege sowie bei der Führung der Mitarbeitenden. Heute endete der 22. Kurs der PDL-er Ausbildung bei der DIAkademie. Der feierliche Abschluss begann mit einer Andacht durch die Bildungsreferentin Frau Kaiser. "Bewahren Sie sich den Optimismus!", gab Sie den Teilnehmenden mit auf den Weg. Zusammen mit Prof. Dr. Kathrin Engel, der zweiten Referentin Frau Harwege und dem Direktor Herr Emmrich überreichten sie die Zertifikate, gratulierten allen Absolventen und wünschen viel Erfolg für ihre zukünftige Tätigkeit.

 


Weitere Ausstattung mit interaktiven Tafeln

Interaktive Tafel Moritzburg Die Seminar-Pause in den Winterferien wurde gut genutzt. Der dritte Seminarraum wurde frisch gestrichen und mit einer interaktiven Tafeln ausgestattet. Somit sind alle Seminarräume am Standort Moritzburg mit den neuen Tafeln ausgerüstet.

Haus- und Straßensammlung vom 15. bis 24. Mai 2020

Die Haus- und Straßensammlung der Ev.-Luth. Landeskirchen Sachsen für Ihre Diakonie findet jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst statt.

„Glaubst du, dass eure Liebe ewig hält?“
Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen

Der Mensch lebt in und von Beziehungen – und kann doch furchtbar unter ihnen leiden. Verlassen, entmutigt, hoffnungslos, nach Lebenssinn fragend – immer mehr Menschen brauchen aufmerksame, einfühlsame und versierte Zuhörerinnen und Zuhörer, die ihnen mit Zuwendung und fachlicher Kompetenz zumindest eine Zeit lang beiseite stehen. Damit sie die Chance bekommen, ihr Beziehungsleben zu verstehen und so zu verändern, dass die Freude ins Leben zurückkehrt.
Es kann uns als Kirche und Diakonie wie auch als Gesellschaft nicht egal sein, wie es einzelnen Menschen oder Paaren in ihren Beziehungen geht. Auch den Kindern geht es nur dann gut, wenn es den Erwachsenen gut geht. Zugleich gehört zum Menschsein die Erfahrung, dass trotz aller guten Absichten, Beziehungen ins Wanken geraten. Krisen und das damit zusammenhängende Leid können zu allen Zeiten des Lebens auftreten. Und sie dulden keinen Aufschub.
In den diakonischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen erhalten Einzelpersonen, Paare und Familien professionelle Hilfe und Unterstützung. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen werden in ihrer Arbeit finanziell teilweise vom Freistaat Sachsen und einigen Kommunen unterstützt. Auch die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens beteiligt sich an der Finanzierung. Ein großer Teil der Beratungskosten muss dennoch von den diakonischen Einrichtungen und Diensten vor Ort geleistet werden.

Um diese wichtige Arbeit zu unterstützen, sind vom 15. bis 24 Mai 2020 engagierte Sammlerinnen und Sammler in unserer Kirchgemeinde unterwegs/finden Sie Spendenbüchsen in unserer Kirchgemeinde. Auch mit einer Online-Spende auf der Internetseite www.diakonie-sachsen.de unterstützen Sie die Arbeit in den diakonischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen. Mit Ihrer Spende tragen Sie zum Erhalt und Ausbau des Beratungsangebotes bei und ermöglichen, dass die engagierten Beraterinnen und Beratern Menschen dabei helfen, dass ihre Liebe – hoffentlich – ewig hält.


Messestand auf der Karriere Start in Dresden

Logo Karriere Start

„Zukunft selbst gestalten“ – unter diesem Motto findet die 22. KarriereStart vom 24. – 26. Januar 2020 in Dresden statt. Die DIAkademie ist Mitaussteller am Stand des Diakonischen Werkes der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens e. V. in der Halle 2 Stand B-2. Besuchen Sie uns gern!


Dozententreffen 2020

Dozententreffen Mobu Dozententreffen Berlin

Diese Woche standen unsere Dozent*innen im Mittelpunkt!

Der neue Direktor Thomas Emmrich begrüßte die teilnehmenden Dozent*innen jeweils an den Standorten in Moritzburg und Berlin zur Fortbildung “Methodisch lehren - über Lehr-Lern-Prozesse mit Erwachsenen“. Hilmar Gattwinkel, Theologe und Fachmann für Kommunikation, Erwachsenenbildung und Öffentlichkeitsarbeit, vermittelte den Lernwegeplan von den Neurowissenschaften über ein Planungswerkzeug direkt zu den Methoden, um zielführende Lehr-Lern-Räume zu entwerfen. Die Teilnehmenden übten sich im Lehren planen, konnten sich austauschen und Methoden erproben.

Eröffnung Emmrich

Nach der Fortbildung schloss sich die Abendveranstaltung an. Thomas Emmrich stellte sich, das Team an den verschiedenen Standorten und die Ziele der Akademie vor. Gemeinsam bei einem Abendimbiss kamen alle ins Gespräch. Viele Dozent*innen bedankten sich für die Möglichkeit der Dozenten-Fortbildung bei der Akademie sowie für die herzliche Betreuung an den Standorten.

Auch im nächsten Jahr wird es ein Dozententreffen geben. Wir informieren rechtzeitig.


Bildungsreferent*in mit Schwerpunkt für die Heilpädagogik, Eingliederungshilfe und Psychiatrie

Die Diakonische Akademie für Fort und Weiterbildung e. V. (Diakademie) ist ein großer Anbieter von beruflichen Fort- und Weiterbildungen insbesondere für Einrichtungen der Diakonischen Werke in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und Sachsen. An unseren Standorten Moritzburg (Region Dresden), Berlin und Leipzig bieten wir jährlich etwa 600 Kurse und Weiterbildungen an.

Zur Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit eine/ einen
Bildungsreferent*in mit Schwerpunkt für die Heilpädagogik, Eingliederungshilfe und Psychiatrie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
mehr ...


Neujahresandacht in Berlin

Neujahrsandacht DWBO Die diakonische Neujahresandacht beim DWBO in Berlin stand unter der Jahreslosung "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!" (Markus 9,24). Es war eine Zeit zum Innehalten, Austausch und Danke-Sagen. Neben anderen neuen Mitarbeitern wurde Thomas Emmrich als neuer Direktor der Diakademie begrüßt.

 


Neuer Direktor der DIAkademie

Thomas Emmrich (54) ist ab 01.01.2020 neuer Direktor der Diakonischen Akademie für Fort- und Weiterbildung (kurz DIAkademie) in Sachsen, Brandenburg und Berlin mit Büro in Moritzburg.

Er tritt die Nachfolge von Herrn Friedhelm Fürst an, der die Akademie kommissarisch seit Mai 2019 leitete.

Herr Emmrich ist ausgebildeter Dipl. Religionspädagoge, Dipl. Sozialpädagoge, Coach und Betriebswirt. Seine erste berufliche Station begann 1990 in der Kirchgemeinde Zschorlau als Gemeindediakon. Anschließend war er ab 1995 im Diakonischen Amt Sachsen als Referent für Jugendsozialarbeit tätig und wechselte 2001 zum Diakonenhaus Moritzburg zum Abteilungsleiter. Ab 2004 war er Geschäftsführer in der Produktionsschule Moritzburg bis er 2013 in den Vorstand der Diakonie Pirna gewählt wurde. Er ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und einen Enkel.