Anmeldung

615/2018: Wie lernt der Mensch? Grundlagen des Lernens zur Umsetzung in der Bildung und Förderung von erwachsenen Menschen mit Behinderung

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und der Sozialpsychiatrie
Termine
06.02.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Michael Borbonus
Heilpädagoge, Sozialtherapeut
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Die WfbM oder eine Wohneinrichtung sind ein Ort permanenten Lernens für die Menschen mit Behinderung. Über die Zuweisung von geeigneten Arbeiten an Beschäftigte in der WfbM oder Bewohnerinnen und Bewohner und über die Art der Unterweisung in die Arbeitsaufgaben haben Mitarbeitende die Möglichkeit, Menschen mit Behinderung das Lernen am Arbeitsplatz/ im Wohnbereich zu ermöglichen und damit ihre Fähigkeiten zu erweitern oder auch - aufgrund ungünstiger Unterweisung – die Entwicklung zu verhindern bzw. zu behindern.

Die Teilnehmenden setzen sich mit Fragen der Unterweisung auseinander. Mit Hilfe von praktischen Übungen lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten der Förderung , die in der Arbeit und in einer systematischen Vorgehensweise bei der Arbeitsunterweisung liegen, kennen.

Schwerpunkte

- Erarbeitung und Diskussion von Anforderungen an das Lernen
- Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser Anforderungen
- lern- und entwicklungspsychologische Grundlagen
- Vorbereitung und Durchführung von Lernprozessen
- Überprüfung und Hinterfragen des eigenen Vorgehens und seiner Konsequenzen
- Förderungsmöglichkeiten, die im Lernen selbst enthalten sind

Zurück

615/2018: Wie lernt der Mensch? Grundlagen des Lernens zur Umsetzung in der Bildung und Förderung von erwachsenen Menschen mit Behinderung

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und der Sozialpsychiatrie

Termine
06.02.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Michael Borbonus
Heilpädagoge, Sozialtherapeut

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Die WfbM oder eine Wohneinrichtung sind ein Ort permanenten Lernens für die Menschen mit Behinderung. Über die Zuweisung von geeigneten Arbeiten an Beschäftigte in der WfbM oder Bewohnerinnen und Bewohner und über die Art der Unterweisung in die Arbeitsaufgaben haben Mitarbeitende die Möglichkeit, Menschen mit Behinderung das Lernen am Arbeitsplatz/ im Wohnbereich zu ermöglichen und damit ihre Fähigkeiten zu erweitern oder auch - aufgrund ungünstiger Unterweisung – die Entwicklung zu verhindern bzw. zu behindern.

Die Teilnehmenden setzen sich mit Fragen der Unterweisung auseinander. Mit Hilfe von praktischen Übungen lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten der Förderung , die in der Arbeit und in einer systematischen Vorgehensweise bei der Arbeitsunterweisung liegen, kennen.

Schwerpunkte
- Erarbeitung und Diskussion von Anforderungen an das Lernen
- Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser Anforderungen
- lern- und entwicklungspsychologische Grundlagen
- Vorbereitung und Durchführung von Lernprozessen
- Überprüfung und Hinterfragen des eigenen Vorgehens und seiner Konsequenzen
- Förderungsmöglichkeiten, die im Lernen selbst enthalten sind

Zurück