Anmeldung

302/2021: Wie der Übergang von der Kita in die Grundschule gelingt...

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen
Termine
10.06.2021 - 11.06.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstr. 2a
04109 Leipzig

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Cornelia Dittmer
Dipl. Pädagogin,
Organisationsberaterin
Kursgebühren
Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
245,00 Euro

Beschreibung

Der Übergang von der Kita in die Schule bringt Chancen
und Risiken mit sich. Die Kinder sind mit einer Fülle von Entwicklungsanforderungen und einem Rollen- und Statuswechsel konfrontiert.
Eltern formulieren neue Anforderungen an die Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen hinsichtlich der Gestaltung des
letzten Jahres vor der Schule. Auch die Grundschule hat
Erwartungen an die Kita hinsichtlich der Vorbereitung
auf die Schule. Wie gehen die Erzieher*innen mit diesen
Erwartungen um und welche „Pläne“ haben sie für das letzte
Jahr vor der Schule?
Im Seminar werden wir folgende Fragen mit verschiedenen
Methoden und Medienbeispielen beantworten:
Was sind gelingende Faktoren, die den Übergang von der
Kita in die Schule begünstigen, die Kinder stärken und bei der Bewältigung unterstützen?

Schwerpunkte

• Bedeutung und Bewältigung von Übergängen/Transitionen

• Übergänge aus verschiedenen Perspektiven: die Kinder, die Familien, die Fachkräfte (Kita + Schule)

• Partizipation, Zusammenarbeit und Kooperation zwischen Erzieher*innen, Eltern und der Schule

• Das letzte Jahr in der Kindertageseinrichtung gestalten


Zurück

302/2021: Wie der Übergang von der Kita in die Grundschule gelingt...

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

Termine
10.06.2021 - 11.06.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstr. 2a
04109 Leipzig

ReferentInnen
Cornelia Dittmer
Dipl. Pädagogin,
Organisationsberaterin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
245,00 Euro

Beschreibung
Der Übergang von der Kita in die Schule bringt Chancen
und Risiken mit sich. Die Kinder sind mit einer Fülle von Entwicklungsanforderungen und einem Rollen- und Statuswechsel konfrontiert.
Eltern formulieren neue Anforderungen an die Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen hinsichtlich der Gestaltung des
letzten Jahres vor der Schule. Auch die Grundschule hat
Erwartungen an die Kita hinsichtlich der Vorbereitung
auf die Schule. Wie gehen die Erzieher*innen mit diesen
Erwartungen um und welche „Pläne“ haben sie für das letzte
Jahr vor der Schule?
Im Seminar werden wir folgende Fragen mit verschiedenen
Methoden und Medienbeispielen beantworten:
Was sind gelingende Faktoren, die den Übergang von der
Kita in die Schule begünstigen, die Kinder stärken und bei der Bewältigung unterstützen?

Schwerpunkte
• Bedeutung und Bewältigung von Übergängen/Transitionen

• Übergänge aus verschiedenen Perspektiven: die Kinder, die Familien, die Fachkräfte (Kita + Schule)

• Partizipation, Zusammenarbeit und Kooperation zwischen Erzieher*innen, Eltern und der Schule

• Das letzte Jahr in der Kindertageseinrichtung gestalten


Zurück