Anmeldung

295/2017: Vom Stress zur Balance im Leben

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtunger
Termine
26.09.2017 - 27.09.2017
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Beschreibung

In der modernen Arbeitswelt zählt Stress zu den größten Gesundheitsrisiken. Obwohl Stress auch anregend und eine angenehme Herausforderung sein kann, wird der Begriff "Stress" meist dann verwendet, wenn man sich überlastet fühlt. Es ist also wichtig, dem Stress auf die Spuren zu kommen und Wege aus Stresssituationen heraus zu finden bzw. derartige Situationen von vornherein zu vermeiden.
In dem ausgeschriebenen Seminar geht es um grundlegendes Wissen über Stress und um Stressbewältigung.

Schwerpunkte

- Wissensbausteine zum Thema Stress
- Persönlichkeit und Stressverhalten
- Der Antreiber im Kopf
- Individuelle Stressoren
- Ansatzpunkte und Ziele der Stressbewältigung
- Übungen und Tipps für den Alltag

Bemerkungen

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 5 Wochen vor Kursbeginn die DAFW per Post oder per Mail informieren!

Zurück

295/2017: Vom Stress zur Balance im Leben

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtunger

Termine
26.09.2017 - 27.09.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Beschreibung
In der modernen Arbeitswelt zählt Stress zu den größten Gesundheitsrisiken. Obwohl Stress auch anregend und eine angenehme Herausforderung sein kann, wird der Begriff "Stress" meist dann verwendet, wenn man sich überlastet fühlt. Es ist also wichtig, dem Stress auf die Spuren zu kommen und Wege aus Stresssituationen heraus zu finden bzw. derartige Situationen von vornherein zu vermeiden.
In dem ausgeschriebenen Seminar geht es um grundlegendes Wissen über Stress und um Stressbewältigung.

Schwerpunkte
- Wissensbausteine zum Thema Stress
- Persönlichkeit und Stressverhalten
- Der Antreiber im Kopf
- Individuelle Stressoren
- Ansatzpunkte und Ziele der Stressbewältigung
- Übungen und Tipps für den Alltag

Bemerkungen
Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 5 Wochen vor Kursbeginn die DAFW per Post oder per Mail informieren!

Zurück