Anmeldung

391/2021: Videoproduktion mit dem Smartphone - Modul 1 Grundlagen

Zielgruppe
Das Seminar ist für Anfängerinnen und Anfänger konzipiert, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Videoproduktion haben. Es richtet sich sowohl an Android- als auch iOS-Nutzer. Smartphone Videos sind für Mitarbeiter aus den Bereichen PR/ÖA und Marketing interessant, aber auch für Interessierte.
Termine
04.02.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Simone Kühn
ReferentInnen
Christoph Stelzner
Journalist & Trainer
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Laut ARD/ZDF Online-Studie sind 90 Prozent der Deutschen täglich “online”, überwiegend mit dem Smartphone. Videos spielen dabei eine große Rolle. Diese werden oftmals auch gleich mit dem Smartphone produziert. Für Webseiten, Facebook oder etwa Instagram. Wie das professionell geht, soll dieses Seminar vermitteln. Videos können von Unternehmern in der Pressearbeit oder intern zu Schulungszwecken für verschiedene Themen eingesetzt werden.

Lernergebnisse:
Durch Vortrag und kleine Übungen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, mit dem Smartphone Interviews und Statements zu drehen, sowie Themenbilder eines Ereignisses. Außerdem erhalten sie eine Empfehlung, welche Zusatztechnik und Software die Bilder noch besser erscheinen lassen kann. Diese wird vom Trainer vorgestellt. Im Nachgang erhalten die TeilnehmerInnen Schulungsunterlagen und eine Technikliste als Empfehlung.

Schwerpunkte

Seminarinhalt:
Wie drehe ich professionell Videos mit dem Telefon?
- Wackelbilder kann jeder - wie werden sie ruhig und stabil mit meiner Hand?
- Wie können Stative noch mehr Ruhe ins Bild bringen?
- Wie setze ich natürliches Licht und eine kleine Videoleuchte ein ?
- Damit es nicht rauscht und knackst: Wie erhalte ich einen guten Ton?
- Eine Frage der Einstellung: Wie setze ich meine Inhalte gekonnt in Szene?
- Wie hilft mir die APP-”Filmic Pro” dabei, dass Videos professioneller aussehen?
- Bildstark und emotional - welche Bilder sprechen inhaltlich an?
- Ausblick: Welche Programme eignen sich zur Bildbearbeitung (Schnitt)?

Bemerkungen

Was sollten Teilnehmer mitbringen? Für die Teilnahme reicht das eigene oder Dienst-Smartphone aus. Selbstverständlich können die Teilnehmer eigene Technik wie Selfie-Stick oder Stativ und Mikrofon mitbringen, falls vorhanden.

Zurück

391/2021: Videoproduktion mit dem Smartphone - Modul 1 Grundlagen

Zielgruppe
Das Seminar ist für Anfängerinnen und Anfänger konzipiert, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Videoproduktion haben. Es richtet sich sowohl an Android- als auch iOS-Nutzer. Smartphone Videos sind für Mitarbeiter aus den Bereichen PR/ÖA und Marketing interessant, aber auch für Interessierte.

Termine
04.02.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Christoph Stelzner
Journalist & Trainer

Leitung
Simone Kühn

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Laut ARD/ZDF Online-Studie sind 90 Prozent der Deutschen täglich “online”, überwiegend mit dem Smartphone. Videos spielen dabei eine große Rolle. Diese werden oftmals auch gleich mit dem Smartphone produziert. Für Webseiten, Facebook oder etwa Instagram. Wie das professionell geht, soll dieses Seminar vermitteln. Videos können von Unternehmern in der Pressearbeit oder intern zu Schulungszwecken für verschiedene Themen eingesetzt werden.

Lernergebnisse:
Durch Vortrag und kleine Übungen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, mit dem Smartphone Interviews und Statements zu drehen, sowie Themenbilder eines Ereignisses. Außerdem erhalten sie eine Empfehlung, welche Zusatztechnik und Software die Bilder noch besser erscheinen lassen kann. Diese wird vom Trainer vorgestellt. Im Nachgang erhalten die TeilnehmerInnen Schulungsunterlagen und eine Technikliste als Empfehlung.

Schwerpunkte
Seminarinhalt:
Wie drehe ich professionell Videos mit dem Telefon?
- Wackelbilder kann jeder - wie werden sie ruhig und stabil mit meiner Hand?
- Wie können Stative noch mehr Ruhe ins Bild bringen?
- Wie setze ich natürliches Licht und eine kleine Videoleuchte ein ?
- Damit es nicht rauscht und knackst: Wie erhalte ich einen guten Ton?
- Eine Frage der Einstellung: Wie setze ich meine Inhalte gekonnt in Szene?
- Wie hilft mir die APP-”Filmic Pro” dabei, dass Videos professioneller aussehen?
- Bildstark und emotional - welche Bilder sprechen inhaltlich an?
- Ausblick: Welche Programme eignen sich zur Bildbearbeitung (Schnitt)?

Bemerkungen
Was sollten Teilnehmer mitbringen? Für die Teilnahme reicht das eigene oder Dienst-Smartphone aus. Selbstverständlich können die Teilnehmer eigene Technik wie Selfie-Stick oder Stativ und Mikrofon mitbringen, falls vorhanden.

Zurück