Diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen.

Zurück

615/2017: Über Gott und die Welt - Philosophieren mit Kindern

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

Termine
12.06.2017

Terminschiebung. Ursprünglicher Termin 06.02.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Straße 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Johanna Stein,
Dipl. Theologin

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
40,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
40,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Auf Grund einer Förderung gilt bei diesem Kurs der Mitgliederpreis abweichend von den AGB der Diakonischen Akademie für alle Teilnehmenden.

Beschreibung
Kinder haben Fragen – und stellen sie auch ganz unumwunden und manchmal völlig unvermittelt: Wer bin ich? Und warum bin ich da? Gibt es einen Gott? Wo ist man, wenn man tot ist? Und Kinder haben ihre ganz eigene Sicht auf die Welt, ihre Idee und Vorstellungen davon, wie Leben und Welt funktionieren und aussehen. Wenn man sich darauf einlässt, können Kinder ernsthafte Gesprächspartner sein und unsere eigene Gedankenwelt bereichern und erweitern.
Wir wollen gemeinsam solchen Gesprächsthemen nachgehen und dabei auch aus den Erfahrungen der Teilnehmenden schöpfen. Wir schauen, wie man mit Erzählungen, Liedern, Spielen und anderen Methoden das kindliche Nachdenken und Fragen anregen und ermöglichen kann. Dabei geht es um unsere Reaktionsmöglichkeiten als Erwachsene auf das Philosophieren von Kindern und um Gesprächseinstiege – ohne ängstlich die Frage nach dem Tod oder nach Gott zur Seite zu schieben.

Schwerpunkte
- Grundlagen des Verständnisses von Philosophie und Spiritualität
- Entwicklungspsychologie: Eric H. Erikson, Jean Piaget und
James W. Fowler
- Erfahrungsaustausch zu Gesprächen mit Kindern
- Reflexion der eigenen spirituellen und philosophischen
Lebensfragen und – dimensionen
- Methoden und Materialien für die Praxis

Zurück