Anmeldung

591/2019: Training für Frauen in Leitung

Zielgruppe
Frauen in Leitungspositionen
Termine
14.11.2019 - 15.11.2019
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Tobaben
ReferentInnen
Ulrike Wulff
Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Kauffrau (FH)
Kursgebühren
Kursgebühren
220,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
160,00 Euro

Beschreibung

Im Seminar erhalten Leiterinnen die Möglichkeit eigene Kompetenzen zu reflektieren und zu stärken. Dies erfolgt durch den Zuwachs von Wissen, Austausch und Reflexion auf dem Gebieten Führung von Mitarbeitenden und Selbstmanagement. Es besteht die Möglichkeit eigene Erfahrung und Beispiele aus dem Alltag als Leiterin einzubringen und ins Gespräch mit anderen zu kommen.

Schwerpunkte

- Aufgaben von Führung
- Kommunikationsverhalten als Leiterin
- Konfliktbewältigung im Spannungsfeld unterschiedlicher
Anspruchsgruppen
- Umgang mit Macht und Verantwortung vor dem Hintergrund
eigener Werte und Ziele
- Frauen und Führung – Mythen und Fakten
- Work-life-balance: Rollenprobleme von Leiterinnen
- Spezifische Burnout-Risiken für Leiterinnen
- Möglichkeiten der Stresshandhabung und Burnout-Prophylaxe

Zurück

591/2019: Training für Frauen in Leitung

Zielgruppe
Frauen in Leitungspositionen

Termine
14.11.2019 - 15.11.2019

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ulrike Wulff
Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Kauffrau (FH)

Leitung
Michael Tobaben

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
220,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
160,00 Euro

Beschreibung
Im Seminar erhalten Leiterinnen die Möglichkeit eigene Kompetenzen zu reflektieren und zu stärken. Dies erfolgt durch den Zuwachs von Wissen, Austausch und Reflexion auf dem Gebieten Führung von Mitarbeitenden und Selbstmanagement. Es besteht die Möglichkeit eigene Erfahrung und Beispiele aus dem Alltag als Leiterin einzubringen und ins Gespräch mit anderen zu kommen.

Schwerpunkte
- Aufgaben von Führung
- Kommunikationsverhalten als Leiterin
- Konfliktbewältigung im Spannungsfeld unterschiedlicher
Anspruchsgruppen
- Umgang mit Macht und Verantwortung vor dem Hintergrund
eigener Werte und Ziele
- Frauen und Führung – Mythen und Fakten
- Work-life-balance: Rollenprobleme von Leiterinnen
- Spezifische Burnout-Risiken für Leiterinnen
- Möglichkeiten der Stresshandhabung und Burnout-Prophylaxe

Zurück