Anmeldung

041/2018: "Stress lass nach" - Strategien für mehr Balance

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Termine
15.10.2018 - 16.10.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

https://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Beatrix Meier-Tacke
Kommunikationstrainerin, Coach
Kursgebühren
Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Beschreibung

Stessauslöser kennenlernen, mit dem eigenen Stesserleben besser umgehen

Neben dem alltäglichen Stress produzieren wir, oft ohne es zu merken, unseren eigenen Stress - Folge einer unrealistischen Einschätzung
unserer Kräfte und Grenzen.
In diesem Seminar werden in der Praxis bewährte Methoden zur
Stressbewältigung eingeübt und vertieft. Sie erhalten geeignete Mittel zur Stressbewältigung, sowie Anregungen zur aktiven Entspannung,
die Ihnen im beruflichen und privaten Alltag behilflich sind,
um herausfordernde Situationen zu meistern.
Ziele:
- Reflexion des persönlichen Umgangs mit Stress
- Erweiterung der Stress- und Selbstmanagementkompetenzen
- mit dem eigenen Stresserleben besser umgehen und wieder bewußt
wahrnehmen
Ihr Nutzen:
- Behalten Sie Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden trotz
hoher Anforderungen und finden Sie Ihre individuell passenden Wege
im Beruf und im privatleben.
Lernen Sie, sich schneller zu regenerieren.

Schwerpunkte

- Stressablauf und Stressoren
- Stressbewältigung und Erleichterung
- Zufriedenheit durch den Einsatz eigener Stärken
- Tipps zum kurzfristigen Abbau von Stress
- In Balance - Lebens- und Arbeitsziele in Einklang bringen
- Entspannungsmethoden kennenlernen
- Wege zu mehr Gelassenheit

Bemerkungen

Methoden: Trainerinput, praktische Entspannungsübungen, Moderation. Die Teilnehmenden werden aktiv in den Trainingsprozess einbezogen und erhalten konkrete Hilfestellungen zur individuellen Stressreduzierung.

Bitte bringen Sie für die praktischen Übungen ein kleines Kissen, Socken und eine kleine Decke mit.

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück

041/2018: "Stress lass nach" - Strategien für mehr Balance

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine
15.10.2018 - 16.10.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Beatrix Meier-Tacke
Kommunikationstrainerin, Coach

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Beschreibung
Stessauslöser kennenlernen, mit dem eigenen Stesserleben besser umgehen

Neben dem alltäglichen Stress produzieren wir, oft ohne es zu merken, unseren eigenen Stress - Folge einer unrealistischen Einschätzung
unserer Kräfte und Grenzen.
In diesem Seminar werden in der Praxis bewährte Methoden zur
Stressbewältigung eingeübt und vertieft. Sie erhalten geeignete Mittel zur Stressbewältigung, sowie Anregungen zur aktiven Entspannung,
die Ihnen im beruflichen und privaten Alltag behilflich sind,
um herausfordernde Situationen zu meistern.
Ziele:
- Reflexion des persönlichen Umgangs mit Stress
- Erweiterung der Stress- und Selbstmanagementkompetenzen
- mit dem eigenen Stresserleben besser umgehen und wieder bewußt
wahrnehmen
Ihr Nutzen:
- Behalten Sie Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden trotz
hoher Anforderungen und finden Sie Ihre individuell passenden Wege
im Beruf und im privatleben.
Lernen Sie, sich schneller zu regenerieren.

Schwerpunkte
- Stressablauf und Stressoren
- Stressbewältigung und Erleichterung
- Zufriedenheit durch den Einsatz eigener Stärken
- Tipps zum kurzfristigen Abbau von Stress
- In Balance - Lebens- und Arbeitsziele in Einklang bringen
- Entspannungsmethoden kennenlernen
- Wege zu mehr Gelassenheit

Bemerkungen
Methoden: Trainerinput, praktische Entspannungsübungen, Moderation. Die Teilnehmenden werden aktiv in den Trainingsprozess einbezogen und erhalten konkrete Hilfestellungen zur individuellen Stressreduzierung.

Bitte bringen Sie für die praktischen Übungen ein kleines Kissen, Socken und eine kleine Decke mit.

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück