Anmeldung

231/2020: Spiel, Theater und Gestaltung - Theaterpädagogische Methoden für den Kindergarten

Zielgruppe
Kita-Erzieher*innen
Termine
17.07.2020
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4 (Sporthalle)
04249 Leipzig

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Friederike Dumke,
Kultur- und Medienpädagogik (B.A.)
Theaterpädagogin
Kursgebühren
Kursgebühren
115,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
85,00 Euro

Beschreibung

Theaterspielen ist eine gute Gelegenheit für Kinder, sich mit ihrer Lebenswirklichkeit spielerisch, aktiv und kreativ auseinanderzusetzen. Dabei bietet das Theaterspiel die Möglichkeit, Lernerfahrungen zu sammeln und Sozialkompetenzen, Sprache, Körper, Kommunikation und Teamgeist zu erlernen und zu entwickeln. Theater schafft neue Blickwinkel und bietet Kindern eine Hilfe, sich bildhaft auszudrücken. Zudem eröffnet das Theaterspiel einen Weg der kulturellen Teilhabe.
Der Workshop beschäftigt sich mit der erfolgreichen theaterpädagogischen Begleitung von Kindern im Kindergarten bei künstlerischen, theatralen und pädagogischen Prozessen.

Lernergebnisse:
Die teilnehmenden Erzieher*innen erwerben Einblicke in die theaterpädagogische Arbeit mit Kindergartenkindern. Dazu lernen sie wichtige Metthoden, Übungen und Spiele für die theaterpädagogische Arbeit kennen. So erhalten sie einen Überblick über die Auswahl geeigneter Geschichten und Stücke und entwickeln Ideen für die Gestaltung und Umsetzung von Requisiten. Die Teilnehmenden analysieren die Rolle des Spielleiters.

Schwerpunkte

• Einblicke in die theaterpädagogische Praxis
• Räume, Zeit, Struktur und Rolle des*der Erzieher*in/Spielleiter*in
• Methoden und Handwerkszeug aus der Theaterpädagogik
• Übungen und Spiele für die Umsetzung in der Praxis
• Auswahlkriterien für geeignete Geschichten
• Gestaltung einfacher Requisiten

Bemerkungen

Bitte bringen Sie zum Kurs bewegungsfreundliche Kleidung und Sportschuhe mit heller Sohle mit.

Zurück

231/2020: Spiel, Theater und Gestaltung - Theaterpädagogische Methoden für den Kindergarten

Zielgruppe
Kita-Erzieher*innen

Termine
17.07.2020

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4 (Sporthalle)
04249 Leipzig

ReferentInnen
Friederike Dumke,
Kultur- und Medienpädagogik (B.A.)
Theaterpädagogin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
115,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
85,00 Euro

Beschreibung
Theaterspielen ist eine gute Gelegenheit für Kinder, sich mit ihrer Lebenswirklichkeit spielerisch, aktiv und kreativ auseinanderzusetzen. Dabei bietet das Theaterspiel die Möglichkeit, Lernerfahrungen zu sammeln und Sozialkompetenzen, Sprache, Körper, Kommunikation und Teamgeist zu erlernen und zu entwickeln. Theater schafft neue Blickwinkel und bietet Kindern eine Hilfe, sich bildhaft auszudrücken. Zudem eröffnet das Theaterspiel einen Weg der kulturellen Teilhabe.
Der Workshop beschäftigt sich mit der erfolgreichen theaterpädagogischen Begleitung von Kindern im Kindergarten bei künstlerischen, theatralen und pädagogischen Prozessen.

Lernergebnisse:
Die teilnehmenden Erzieher*innen erwerben Einblicke in die theaterpädagogische Arbeit mit Kindergartenkindern. Dazu lernen sie wichtige Metthoden, Übungen und Spiele für die theaterpädagogische Arbeit kennen. So erhalten sie einen Überblick über die Auswahl geeigneter Geschichten und Stücke und entwickeln Ideen für die Gestaltung und Umsetzung von Requisiten. Die Teilnehmenden analysieren die Rolle des Spielleiters.

Schwerpunkte
• Einblicke in die theaterpädagogische Praxis
• Räume, Zeit, Struktur und Rolle des*der Erzieher*in/Spielleiter*in
• Methoden und Handwerkszeug aus der Theaterpädagogik
• Übungen und Spiele für die Umsetzung in der Praxis
• Auswahlkriterien für geeignete Geschichten
• Gestaltung einfacher Requisiten

Bemerkungen
Bitte bringen Sie zum Kurs bewegungsfreundliche Kleidung und Sportschuhe mit heller Sohle mit.

Zurück