Anmeldung

227/2020: Sichere Präsentation in der Kita

Zielgruppe
Leiter*innen von Kindertagesstätten
Termine
23.04.2020 - 24.04.2020
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Ulrike Wulff
Dipl. Pädagogin, Dipl.Kauffrau (FH)
Kursgebühren
Kursgebühren
190,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Beschreibung

Im Kontakt mit Eltern oder anderen Partnern ist es vor allem als Leitung für die Verdeutlichung eigener Anliegen wichtig, überzeugend aufzutreten. Der Kurs zielt darauf ab, das eigene Auftreten zu reflektieren, um sich sicher zu fühlen. Unsichere Situationen werden ressourcenorientiert betrachtet, um Souveränität zu erreichen und Stärken fokussiert ausgebaut. Kommunikative Methoden und Techniken werden vermittelt und ausprobiert.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmer*innen werden befähigt, sicher in Situationen des Präsentierens aufzutreten und verfügen über unterschiedliche Methoden und Techniken. Sie können Situationen analysieren und ihre Kommunikationsform darauf abstimmen.

Schwerpunkte

- Reflexion des eigenen Kommunikationsstils im Kontext von Argumentation und Präsentation
- Kommunikationstraining in diesen Situationen
- Vielfältige Methoden in der Arbeit mit Gruppen und Teams
- Geeignete Medien und Techniken

Zurück

227/2020: Sichere Präsentation in der Kita

Zielgruppe
Leiter*innen von Kindertagesstätten

Termine
23.04.2020 - 24.04.2020

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Ulrike Wulff
Dipl. Pädagogin, Dipl.Kauffrau (FH)

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
190,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Beschreibung
Im Kontakt mit Eltern oder anderen Partnern ist es vor allem als Leitung für die Verdeutlichung eigener Anliegen wichtig, überzeugend aufzutreten. Der Kurs zielt darauf ab, das eigene Auftreten zu reflektieren, um sich sicher zu fühlen. Unsichere Situationen werden ressourcenorientiert betrachtet, um Souveränität zu erreichen und Stärken fokussiert ausgebaut. Kommunikative Methoden und Techniken werden vermittelt und ausprobiert.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmer*innen werden befähigt, sicher in Situationen des Präsentierens aufzutreten und verfügen über unterschiedliche Methoden und Techniken. Sie können Situationen analysieren und ihre Kommunikationsform darauf abstimmen.

Schwerpunkte
- Reflexion des eigenen Kommunikationsstils im Kontext von Argumentation und Präsentation
- Kommunikationstraining in diesen Situationen
- Vielfältige Methoden in der Arbeit mit Gruppen und Teams
- Geeignete Medien und Techniken

Zurück