Anmeldung

682/2020: SGB II für die Beratungspraxis/Zweitägiges Grundlagenseminar

Zielgruppe
Mitarbeitende aus allen Feldern der sozialen Arbeit
Termine
10.08.2020 - 11.08.2020
Uhrzeit
10:00 -17:00 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Sylvia Pfeiffer, freie Referentin für Sozialrecht
Kursgebühren
Kursgebühren
100,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
100,00 Euro

Beschreibung

Fachkenntnisse im Rechtskreis SGB II für die Beratungsarbeit

Das Seminar soll Mitarbeitenden Rechtssicherheit für ihre
Beratungsarbeit vermitteln.
Es richtet sich an Beratungsfachkräfte, welche sich aktuell
in die Beratung zum SGB II einarbeiten und Grundlagenwissen benötigen
bzw. dieses auffrischen wollen.
Schwerpunkt ist die Vermittlung der Grundkenntnisse des Sozialgesetzbuches II.
Die Inhalte werden praxisnah mit Hilfe von Leistungsbescheiden erläutert.
Seminare zu einzelnen Schwerpunktthemen schließen sich an.

Schwerpunkte

Grundlagenwissen zum Leistungsrecht im SGB II:

- Anspruchsberechtigte, Ausschlusstatbestände
- Regelungen bei Auszubildenden, Unionsbüger*innen, Inhaftierten
- Bedarfsgemeinschaft, Einstandsgemeinschaft, Haushalts- und Wohngemeinschaften
- Regelleistungen, Mehrbedarfe
- Einkommensanrechnung und -bereinigung
- Darlehen
- Kosten der Unterkunft und Heizung

Zurück

682/2020: SGB II für die Beratungspraxis/Zweitägiges Grundlagenseminar

Zielgruppe
Mitarbeitende aus allen Feldern der sozialen Arbeit

Termine
10.08.2020 - 11.08.2020

Uhrzeit
10:00 -17:00 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Sylvia Pfeiffer, freie Referentin für Sozialrecht

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
100,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
100,00 Euro

Beschreibung
Fachkenntnisse im Rechtskreis SGB II für die Beratungsarbeit

Das Seminar soll Mitarbeitenden Rechtssicherheit für ihre
Beratungsarbeit vermitteln.
Es richtet sich an Beratungsfachkräfte, welche sich aktuell
in die Beratung zum SGB II einarbeiten und Grundlagenwissen benötigen
bzw. dieses auffrischen wollen.
Schwerpunkt ist die Vermittlung der Grundkenntnisse des Sozialgesetzbuches II.
Die Inhalte werden praxisnah mit Hilfe von Leistungsbescheiden erläutert.
Seminare zu einzelnen Schwerpunktthemen schließen sich an.

Schwerpunkte
Grundlagenwissen zum Leistungsrecht im SGB II:

- Anspruchsberechtigte, Ausschlusstatbestände
- Regelungen bei Auszubildenden, Unionsbüger*innen, Inhaftierten
- Bedarfsgemeinschaft, Einstandsgemeinschaft, Haushalts- und Wohngemeinschaften
- Regelleistungen, Mehrbedarfe
- Einkommensanrechnung und -bereinigung
- Darlehen
- Kosten der Unterkunft und Heizung

Zurück