Anmeldung

257/2017: Rund um die Demenz: Fragen und Antworten - Reflexionstag für Ehrenamtliche - Kooperationsseminar mit dem EVAP

Zielgruppe
Ehrenamtlich Tätige in der Betreuung von Menschen mit Demenz und Alterseinschränkungen
Termine
20.09.2017
Uhrzeit
10.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl.-Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin
Kursgebühren
Kursgebühren
45,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
45,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Im Preis ist eine Föderung des KDA berücksichtigt.

Beschreibung

In dieser Fortbildung haben ehrenamtliche BegleiterInnen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, Informations- oder Praxisfragen einzubringen, bzw. zu diskutieren. Mit dem Thema "Erleben und Bewältigung von Demenz aus Sicht der Betroffenen" wird das Seminar eröffnet. Der weitere Verlauf des Tages ist offen für die Interessen und orientiert sich an den Themen der TeilnehmerInnen.

Die Teilnehmenden werden gebeten, bis zum 01.09.2017 ihre Fragen bzw. Fallkonstellationen per Mail an g.rosinsky@diakademie.de mitzuteilen. Die Anfragen werden dann an den Referenten weitergeleitet. Bitte in der Betreffzeile die Kursnummer angeben.

Der Reflexionstag "lebt" von den eingebrachten Aspekten!



Schwerpunkte

- Erleben und Bewältigung von Demenz aus Sicht der Betroffenen
- Bearbeitung der Themen der Teilnehmenden/Fallarbeit
- Reflexion der eigenen Arbeit



Zurück

257/2017: Rund um die Demenz: Fragen und Antworten - Reflexionstag für Ehrenamtliche - Kooperationsseminar mit dem EVAP

Zielgruppe
Ehrenamtlich Tätige in der Betreuung von Menschen mit Demenz und Alterseinschränkungen

Termine
20.09.2017

Uhrzeit
10.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl.-Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
45,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
45,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Im Preis ist eine Föderung des KDA berücksichtigt.

Beschreibung
In dieser Fortbildung haben ehrenamtliche BegleiterInnen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, Informations- oder Praxisfragen einzubringen, bzw. zu diskutieren. Mit dem Thema "Erleben und Bewältigung von Demenz aus Sicht der Betroffenen" wird das Seminar eröffnet. Der weitere Verlauf des Tages ist offen für die Interessen und orientiert sich an den Themen der TeilnehmerInnen.

Die Teilnehmenden werden gebeten, bis zum 01.09.2017 ihre Fragen bzw. Fallkonstellationen per Mail an g.rosinsky@diakademie.de mitzuteilen. Die Anfragen werden dann an den Referenten weitergeleitet. Bitte in der Betreffzeile die Kursnummer angeben.

Der Reflexionstag "lebt" von den eingebrachten Aspekten!



Schwerpunkte
- Erleben und Bewältigung von Demenz aus Sicht der Betroffenen
- Bearbeitung der Themen der Teilnehmenden/Fallarbeit
- Reflexion der eigenen Arbeit



Zurück