Anmeldung

491/2017: Reisekostenrecht

Zielgruppe
Leitende Mitarbeitende, Geschäftsführende, Personalverantwortliche
Termine
03.05.2017
Uhrzeit
9.00 - 12.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Maria Klee
Fachassistentin für Lohn und Gehalt bei Warth & Klein, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Kursgebühren
Kursgebühren
100,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
75,00 Euro

Beschreibung

Reise- und Bewirtungskosten fallen in den meisten Unternehmen regelmäßig an. Trotzdem wirft die Abrechnung aufgrund der komplexen gesetzlichen Vorschriften immer wieder Fragen auf. Die grundlegende Überarbeitung und Neuordnung des Reisekostenrechts seit 2014 trägt ebenso ihren Teil dazu bei.
Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über Reise- und Bewirtungskosten und macht Sie mit Hilfe von zahlreichen Fallbeispielen mit den relevanten Vorschriften vertraut. Durch das im Seminar vermittelte Wissen sind Sie in der Lage anfallende Reise- und Bewirtungskosten zutreffend zu qualifizieren und abzurechnen.

Schwerpunkte

- Begrifflichkeit der „ersten Tätigkeitsstätte“
- beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit
- Anwendung und Kürzung der Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen
- Mahlzeitengestellungen durch den Arbeitgeber
- Fahrtkosten
- doppelte Haushaltführung

Zurück

491/2017: Reisekostenrecht

Zielgruppe
Leitende Mitarbeitende, Geschäftsführende, Personalverantwortliche

Termine
03.05.2017

Uhrzeit
9.00 - 12.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Maria Klee
Fachassistentin für Lohn und Gehalt bei Warth & Klein, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
100,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
75,00 Euro

Beschreibung
Reise- und Bewirtungskosten fallen in den meisten Unternehmen regelmäßig an. Trotzdem wirft die Abrechnung aufgrund der komplexen gesetzlichen Vorschriften immer wieder Fragen auf. Die grundlegende Überarbeitung und Neuordnung des Reisekostenrechts seit 2014 trägt ebenso ihren Teil dazu bei.
Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über Reise- und Bewirtungskosten und macht Sie mit Hilfe von zahlreichen Fallbeispielen mit den relevanten Vorschriften vertraut. Durch das im Seminar vermittelte Wissen sind Sie in der Lage anfallende Reise- und Bewirtungskosten zutreffend zu qualifizieren und abzurechnen.

Schwerpunkte
- Begrifflichkeit der „ersten Tätigkeitsstätte“
- beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit
- Anwendung und Kürzung der Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen
- Mahlzeitengestellungen durch den Arbeitgeber
- Fahrtkosten
- doppelte Haushaltführung

Zurück