Anmeldung

115/2019: Projektmanagement: Projekte erfolgreich planen und steuern in Kooperation mit dem DWBO

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Termine
28.08.2019-29.08.2019
Uhrzeit
09.00 - 16.15
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstraße 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Dirk Frömmer
Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologe
Management Innovation Dresden
Kursgebühren
Kursgebühren
220,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
160,00 Euro

Beschreibung

Neben dem operativen Alltagsgeschäft gewinnt die Projektarbeit zunehmend an Bedeutung. Die Teilnehmenden erwerben Basiswissen, um Projekte erfolgreich aufzusetzen und durchzuführen.
Mit dem erworbenen Wissen sind die Teilnehmenden in der Lage, eine professionelle Planung von Projekten eigenverantwortlich durchführen. Die Übungen, wie z.B. die Entwicklung eines Projektstrukturplanes und eines Projektablaufplanes mit Meilensteinen, können bei Bedarf auf bestehende Projektideen der Teilnehmenden bezogen werden.

Im letzten Teil der Fortbildung informiert der Bundesverband, Diakonie Deutschland Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. , über Anforderungen an Maßnahmen, die durch die Aktion Mensch und das Deutsche Hilfswerk gefördert werden können.
Anschließend stehen die ReferenntInnen des Bundesverbandes und die Mitarbeiterinnen des DWBO, die für die Beratung und Prüfung der Anträge auf die Fördermittel der Aktion Mensch und des Deutschen Hilfswerk zuständig sind, für den fachlichen Austausch zur Verfügung.

Schwerpunkte

- Grundlagen des Projektmanagements
- Rolle des Projektleiters
- Projektorganisation und Vorgehensmodelle/-phasen
- Start- und Definitionsphase
- Planungsphase
- Umsetzungsphase
- Projektabschluss
- Informationen des Bundesverbandes über Fördermöglichkeiten und- voraussetzungen
der Aktion Mensch und des Deutschen Hilfswerks
- Beratungen zu Förderbereichen der Aktion Mensch und des Deutschen Hilferks durch
MitarbeiterInnen der Fachbereiche des Bundes- und Landesverbandes

Zurück

115/2019: Projektmanagement: Projekte erfolgreich planen und steuern in Kooperation mit dem DWBO

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine
28.08.2019-29.08.2019

Uhrzeit
09.00 - 16.15

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstraße 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Dirk Frömmer
Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologe
Management Innovation Dresden

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
220,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
160,00 Euro

Beschreibung
Neben dem operativen Alltagsgeschäft gewinnt die Projektarbeit zunehmend an Bedeutung. Die Teilnehmenden erwerben Basiswissen, um Projekte erfolgreich aufzusetzen und durchzuführen.
Mit dem erworbenen Wissen sind die Teilnehmenden in der Lage, eine professionelle Planung von Projekten eigenverantwortlich durchführen. Die Übungen, wie z.B. die Entwicklung eines Projektstrukturplanes und eines Projektablaufplanes mit Meilensteinen, können bei Bedarf auf bestehende Projektideen der Teilnehmenden bezogen werden.

Im letzten Teil der Fortbildung informiert der Bundesverband, Diakonie Deutschland Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. , über Anforderungen an Maßnahmen, die durch die Aktion Mensch und das Deutsche Hilfswerk gefördert werden können.
Anschließend stehen die ReferenntInnen des Bundesverbandes und die Mitarbeiterinnen des DWBO, die für die Beratung und Prüfung der Anträge auf die Fördermittel der Aktion Mensch und des Deutschen Hilfswerk zuständig sind, für den fachlichen Austausch zur Verfügung.

Schwerpunkte
- Grundlagen des Projektmanagements
- Rolle des Projektleiters
- Projektorganisation und Vorgehensmodelle/-phasen
- Start- und Definitionsphase
- Planungsphase
- Umsetzungsphase
- Projektabschluss
- Informationen des Bundesverbandes über Fördermöglichkeiten und- voraussetzungen
der Aktion Mensch und des Deutschen Hilfswerks
- Beratungen zu Förderbereichen der Aktion Mensch und des Deutschen Hilferks durch
MitarbeiterInnen der Fachbereiche des Bundes- und Landesverbandes

Zurück