Anmeldung

580/2017: Professionelle Kommunikation und Schlagfertigkeit

Zielgruppe
Geschäftsführungen und Leitungen
Termine
14.12.2017 - 15.12.2017
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr.55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Gerrit Busmann
Business-Coach, Trainer
Kursgebühren
Kursgebühren
480,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
360,00 Euro

Beschreibung

Ist Ihnen die Antwort auch wieder einmal zu spät eingefallen? Fühlen Sie sich manchmal sprachlich bloßgestellt oder überrollt?
Hier hilft Ihnen professionelle Kommunikation und professionelle Schlagfertigkeit. Beides ist mit modernsten Kommunikationstechniken erlernbar.
Sie erfahren wie Sie sicher und souverän reagieren und spontan die richtigen und passenden Antworten auf unfaire Argumente und Verbalangriffe Ihres Gegenübers erwidern.
Mit Hilfe verschiedenster Techniken und Strategien lernen Sie Ihren Gesprächspartner für sich einzunehmen und zu gewinnen.
So können Sie Ihre persönliche Außenwirkung und damit auch Ihr Führungspotential optimal steigern.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden:
...den Aufbau positiver und wohlwollender Gesprächskultur erkennen;
...Techniken der Schlagfertigkeit kennen und anzuwenden;
...Techniken des „Ich bin o.k.“ - „Du bist o.k.“ kennen und anzuwenden;
...in schwierigen Situationen und Gesprächen schlagfertig, überzeugend, selbstbewusst zu reagieren und auch unfairen, aggressiven Angriffen zu begegnen;

Schwerpunkte

- Sich selbst besser verstehen, die persönliche Einstellung zu anderen
positiv verändern und diesem in der eigenen Sprache entsprechen
- Bestandsaufnahme der rhetorischen Fähigkeiten
- Argumentativ sicherer Umgang mit Angriffen
- Reaktionen auf unfaire Strategien in Gesprächen
- Behandeln von Einwänden und (unfairen) Angriffen
- Erkennen und Abwehren von Manipulation, Gestaltung von
Beeinflussungsprozessen
- Umgang mit Störern
- Optimierung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit
- Erweitern des aktiven Wortschatzes
- Begegnen unfairer Dialektik
- Persönliches Auftreten
- Körpersprache
- Praktische Übungen

Zurück

580/2017: Professionelle Kommunikation und Schlagfertigkeit

Zielgruppe
Geschäftsführungen und Leitungen

Termine
14.12.2017 - 15.12.2017

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr.55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Gerrit Busmann
Business-Coach, Trainer

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
480,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
360,00 Euro

Beschreibung
Ist Ihnen die Antwort auch wieder einmal zu spät eingefallen? Fühlen Sie sich manchmal sprachlich bloßgestellt oder überrollt?
Hier hilft Ihnen professionelle Kommunikation und professionelle Schlagfertigkeit. Beides ist mit modernsten Kommunikationstechniken erlernbar.
Sie erfahren wie Sie sicher und souverän reagieren und spontan die richtigen und passenden Antworten auf unfaire Argumente und Verbalangriffe Ihres Gegenübers erwidern.
Mit Hilfe verschiedenster Techniken und Strategien lernen Sie Ihren Gesprächspartner für sich einzunehmen und zu gewinnen.
So können Sie Ihre persönliche Außenwirkung und damit auch Ihr Führungspotential optimal steigern.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden:
...den Aufbau positiver und wohlwollender Gesprächskultur erkennen;
...Techniken der Schlagfertigkeit kennen und anzuwenden;
...Techniken des „Ich bin o.k.“ - „Du bist o.k.“ kennen und anzuwenden;
...in schwierigen Situationen und Gesprächen schlagfertig, überzeugend, selbstbewusst zu reagieren und auch unfairen, aggressiven Angriffen zu begegnen;

Schwerpunkte
- Sich selbst besser verstehen, die persönliche Einstellung zu anderen
positiv verändern und diesem in der eigenen Sprache entsprechen
- Bestandsaufnahme der rhetorischen Fähigkeiten
- Argumentativ sicherer Umgang mit Angriffen
- Reaktionen auf unfaire Strategien in Gesprächen
- Behandeln von Einwänden und (unfairen) Angriffen
- Erkennen und Abwehren von Manipulation, Gestaltung von
Beeinflussungsprozessen
- Umgang mit Störern
- Optimierung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit
- Erweitern des aktiven Wortschatzes
- Begegnen unfairer Dialektik
- Persönliches Auftreten
- Körpersprache
- Praktische Übungen

Zurück