Anmeldung

486/2021: Probleme sind Chancen in Arbeitskleidung - Veränderungsprozesse begleiten aus systemischer Perspektive

Zielgruppe
Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe
Termine
31.05.2021 - 01.06.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Maria Giesing
Dipl.-Sozialpädagogin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Kursgebühren
Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
245,00 Euro

Beschreibung

Die Frage: "Seit wann gibt es das Problem?" gehört zu den Standardfragen in der Systemischen Arbeit. Die Antwort deutet regelmäßig auf einen nicht ausreichend abgeschlossenen Übergang von einer Lebenssituation in die andere hin. Diesem Phänomen werden wir uns aus systemischer Perspektive nähern und die Erkenntnisse für die praktische Arbeit in der ressourcenorientierten Begleitung von Veränderungsprozessen nutzen.

Lernergebnisse:

(Wieder-) Entdeckung und Stärkung der systemischen Haltung
Sicherheit in der Begleitung von Veränderungsprozessen
(Weiter-) Entwicklung systemischer Gesprächsführung und Methoden


Schwerpunkte

- Theorie zum Systemischen Ansatz
- Das Problem als Hinweise auf Entwicklungsbedarf
- Arbeit an Beispielen aus der Praxis

Bemerkungen

Bitte bringen Sie eigene Beipiele und Fragestellungen aus der Praxis zur Bearbeitung und praktischem Training im Kurs mit.

Zurück

486/2021: Probleme sind Chancen in Arbeitskleidung - Veränderungsprozesse begleiten aus systemischer Perspektive

Zielgruppe
Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe

Termine
31.05.2021 - 01.06.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Maria Giesing
Dipl.-Sozialpädagogin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
245,00 Euro

Beschreibung
Die Frage: "Seit wann gibt es das Problem?" gehört zu den Standardfragen in der Systemischen Arbeit. Die Antwort deutet regelmäßig auf einen nicht ausreichend abgeschlossenen Übergang von einer Lebenssituation in die andere hin. Diesem Phänomen werden wir uns aus systemischer Perspektive nähern und die Erkenntnisse für die praktische Arbeit in der ressourcenorientierten Begleitung von Veränderungsprozessen nutzen.

Lernergebnisse:

(Wieder-) Entdeckung und Stärkung der systemischen Haltung
Sicherheit in der Begleitung von Veränderungsprozessen
(Weiter-) Entwicklung systemischer Gesprächsführung und Methoden


Schwerpunkte
- Theorie zum Systemischen Ansatz
- Das Problem als Hinweise auf Entwicklungsbedarf
- Arbeit an Beispielen aus der Praxis

Bemerkungen
Bitte bringen Sie eigene Beipiele und Fragestellungen aus der Praxis zur Bearbeitung und praktischem Training im Kurs mit.

Zurück