Anmeldung

331/2021: Praxisworkshop: Eingruppierung nach den AVR DWBO

Zielgruppe
Leitungs- und Personalveratwortliche
Termine
10.11.2021
Uhrzeit
9:00 - 16:15
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Thomas Emmrich
ReferentInnen
Christian Siegling,
Dipl. Betriebswirt (FH)
Partner Consolutions GmbH
Kursgebühren
Kursgebühren
250,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
200,00 Euro

Beschreibung

Wichtiger Teil der Personalarbeit ist die rechtssichere und transparente Eingruppierung aller Mitarbeitenden in verschiedene Gehaltsgruppen. An diesem Seminartag werden wir uns praxisgerecht mit den Eingruppierungsregelungen der AVR DWBO beschäftigen, so dass künftig Eingruppierungsvorgänge nachvollziehbar stattfinden können. Selbstverständlich wird die aktuelle Rechtsprechung des Kirchengerichtshofs mit einbezogen, so dass alle Teilnehmenden auf den neuesten rechtlichen Stand gebracht werden.

Eigene Beispiele können mitgebracht werden zur Bearbeitung und Prüfung.

Schwerpunkte

- Grundsätze der Eingruppierung (§ 12 AVR)
- die ausdrücklich zu übertragende Tätigkeit
- Rechtsqualität einer Stellenbeschreibung
- das Gepräge der Tätigkeit und unverzichtbare
Bestandteile des Arbeitsauftrages
- Relevanz von Tätigkeitsmerkmalen und Richtbeispielen
- Ausübung vorübergehend oder vertretungsweise
übernommener höherwertiger Tätigkeiten (§ 13 AVR)
- Aufbau und Systematik des Eingruppierungskataloges
(Anlage 1 AVR)
- Vorgehensweise bei der Neueingruppierung einer Tätigkeit
- Erarbeitung von Muster- und Praxisbeispielen für
verschiedene Eingruppierungen und verschiedene
Tätigkeitsfelder anhand des Eingruppierungskataloges


Bemerkungen

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor
Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück

331/2021: Praxisworkshop: Eingruppierung nach den AVR DWBO

Zielgruppe
Leitungs- und Personalveratwortliche

Termine
10.11.2021

Uhrzeit
9:00 - 16:15

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Christian Siegling,
Dipl. Betriebswirt (FH)
Partner Consolutions GmbH

Leitung
Thomas Emmrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
250,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
200,00 Euro

Beschreibung
Wichtiger Teil der Personalarbeit ist die rechtssichere und transparente Eingruppierung aller Mitarbeitenden in verschiedene Gehaltsgruppen. An diesem Seminartag werden wir uns praxisgerecht mit den Eingruppierungsregelungen der AVR DWBO beschäftigen, so dass künftig Eingruppierungsvorgänge nachvollziehbar stattfinden können. Selbstverständlich wird die aktuelle Rechtsprechung des Kirchengerichtshofs mit einbezogen, so dass alle Teilnehmenden auf den neuesten rechtlichen Stand gebracht werden.

Eigene Beispiele können mitgebracht werden zur Bearbeitung und Prüfung.

Schwerpunkte
- Grundsätze der Eingruppierung (§ 12 AVR)
- die ausdrücklich zu übertragende Tätigkeit
- Rechtsqualität einer Stellenbeschreibung
- das Gepräge der Tätigkeit und unverzichtbare
Bestandteile des Arbeitsauftrages
- Relevanz von Tätigkeitsmerkmalen und Richtbeispielen
- Ausübung vorübergehend oder vertretungsweise
übernommener höherwertiger Tätigkeiten (§ 13 AVR)
- Aufbau und Systematik des Eingruppierungskataloges
(Anlage 1 AVR)
- Vorgehensweise bei der Neueingruppierung einer Tätigkeit
- Erarbeitung von Muster- und Praxisbeispielen für
verschiedene Eingruppierungen und verschiedene
Tätigkeitsfelder anhand des Eingruppierungskataloges


Bemerkungen
Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor
Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück