Anmeldung

637/2018: Praxisbausteine in der Umsetzung -Methoden der beruflichen Bildung in WfbM / in Kooperation mit dem Projekt PRAXISBAUSTEIN

Zielgruppe
Mitarbeitende im BBB von WbM, die mit Praxisbausteinen arbeiten und Interessierte
Termine
09.04.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Herr Schröder
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

In dem hier ausgeschriebenen Seminar werden Methoden der beruflichen Bildung vorgestellt, mit denen Ausbildungsinhalte, die im Rahmen des Projekts PRAXISBAUSTEIN entwickelt wurden, zielgruppengerecht vermittelt werden können.
Das Verfahren PRAXISBAUSTEIN ist ein in Sachsen zugelassenes und anerkanntes standardisiertes Verfahren der beruflichen Bildung für Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM).
PRAXISBAUSTEIN stellt den Berufsbildungsbereichen der Werkstätten Inhalte beruflicher Bildung in 11 Praxisfeldern auf der Grundlage von anerkannten Ausbildungsberufen zur Verfügung. Um diese Inhalte so zu vermitteln, dass sie bei den ausgebildeten Menschen zu einem erfolgreichen Abschluss in einem der Praxisfelder führen, braucht es geeignete Methoden, die das Lernen unterstützen. Neben dem Kennenlernen der Methoden erhalten die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und das Gelernte mit Hilfe von Praxisbeispielen und Übungen zu vertiefen.



Weitere Informationen unter: www.praxisbausteine.de

Schwerpunkte

- Das Projekt PRAXISBAUSTEIN
- Methoden zur Vermittlung der Inhalte nach PRAXISBAUSTEIN
- Didaktischer Aufbau von Ausbildungsmodulen
- Spezifik der Zielgruppen, Personenzentrierung und Binnendifferenzierung
- Kollegialer Austausch

Zurück

637/2018: Praxisbausteine in der Umsetzung -Methoden der beruflichen Bildung in WfbM / in Kooperation mit dem Projekt PRAXISBAUSTEIN

Zielgruppe
Mitarbeitende im BBB von WbM, die mit Praxisbausteinen arbeiten und Interessierte

Termine
09.04.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Herr Schröder

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
In dem hier ausgeschriebenen Seminar werden Methoden der beruflichen Bildung vorgestellt, mit denen Ausbildungsinhalte, die im Rahmen des Projekts PRAXISBAUSTEIN entwickelt wurden, zielgruppengerecht vermittelt werden können.
Das Verfahren PRAXISBAUSTEIN ist ein in Sachsen zugelassenes und anerkanntes standardisiertes Verfahren der beruflichen Bildung für Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM).
PRAXISBAUSTEIN stellt den Berufsbildungsbereichen der Werkstätten Inhalte beruflicher Bildung in 11 Praxisfeldern auf der Grundlage von anerkannten Ausbildungsberufen zur Verfügung. Um diese Inhalte so zu vermitteln, dass sie bei den ausgebildeten Menschen zu einem erfolgreichen Abschluss in einem der Praxisfelder führen, braucht es geeignete Methoden, die das Lernen unterstützen. Neben dem Kennenlernen der Methoden erhalten die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und das Gelernte mit Hilfe von Praxisbeispielen und Übungen zu vertiefen.



Weitere Informationen unter: www.praxisbausteine.de

Schwerpunkte
- Das Projekt PRAXISBAUSTEIN
- Methoden zur Vermittlung der Inhalte nach PRAXISBAUSTEIN
- Didaktischer Aufbau von Ausbildungsmodulen
- Spezifik der Zielgruppen, Personenzentrierung und Binnendifferenzierung
- Kollegialer Austausch

Zurück