Anmeldung

181/2021: Online-Schulung Datenschutz - Aufbauseminar: Einwilligung

Zielgruppe
Datenschutzverantwortliche (auch angehende), IT- und Informationssicherheitsbeauftragte, Verantwortliche im Informationssicherheitsbereich, Verantwortliche im Risikomanagement, Verantwortliche für die Compliance, Revision/IT-Revision, Führungskräfte, Unternehmensberater
Termine
18.05.2021
Uhrzeit
13:00 - 16.15 Uhr
Ort
online

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Dirk Seeliger
Senior Consultant
expertree consulting
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
70,00 Euro

Beschreibung

Nach § 6 Nr. 2 Datenschutzgesetz der EKD (DSG-EKD) ist die
Einwilligung der betroffenen Person ein Grund für die Rechtmäßigkeit
der Verarbeitung personenbezogener Daten, jedoch nur einer von vielen.
Die Datenverarbeitung kann auch nach anderen Erlaubnisgründen des DSG-EKD rechtmäßig sein. Eine Einwilligung in die Datenverarbeitung ist
nur abzufragen, wenn die Datenverarbeitung nicht aus einem anderen
Grund gerechtfertigt ist.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die Wirksamkeitsvoraussetzungen
und Rechtsgrundlagen, die sie in die Lage versetzen sicher zu
entscheiden, wann sie eine Einwilligung einholen müssen,
wie sie eine wirksame Einwilligung gestalten sowie Verfahrensweisen,
um die Nachweisbarkeit der Einwilligung sicherzustellen und bei einem
Widerruf der Einwilligung schnell und sicher handeln zu können.

Schwerpunkte

- Anwendungsbereich der Einwilligung – Wann wird eine Einwilligung
benötigt?
- Rechtsgrundlagen – Was sind die Rechtsgrundlagen für eine wirksame
Einwilligung?
- Wirksamkeitsvoraussetzungen – Wie gestalte ich eine Einwilligung
rechtskonform, um ihre Wirksamkeit zu sichern?
- Nachweisbarkeit – Was sind sichere Verfahrensweisen, um die
Wirksamkeit einer abgegebenen Einwilligung jederzeit nachweisen zu
können?
- Widerruf – Wie sind die Abläufe zu gestalten, um beim Widerruf einer
Person schnell und sicher handeln zu können?

Zugangsvoraussetzung

Zur Teilnahme ist der vorherige Besuch des Grundseminars oder
ersatzweise eine andere Fortbildung im Bereich Datenschutz zu
empfehlen.

Bemerkungen

Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar sind lediglich
eine stabile Internetverbindung und ein PC oder Laptop mit Soundkarte,
ggf. (USB-)Headset, Kopfhörer mit Mikrofon oder Mikrofon am PC/Laptop.
Bei den Online-Seminaren erhalten die Teilnehmenden via E-Mail einen
Link zur entsprechenden Veranstaltung und können sich damit zu
Seminarbeginn einloggen. Eine Kurzanleitung (mit technischen
Voraussetzungen) stellen wir Ihnen zur Verfügung. Nehmen Sie bequem
von Ihrem Arbeitsort oder zu Hause am Online-Seminar teil.

Zurück

181/2021: Online-Schulung Datenschutz - Aufbauseminar: Einwilligung

Zielgruppe
Datenschutzverantwortliche (auch angehende), IT- und Informationssicherheitsbeauftragte, Verantwortliche im Informationssicherheitsbereich, Verantwortliche im Risikomanagement, Verantwortliche für die Compliance, Revision/IT-Revision, Führungskräfte, Unternehmensberater

Termine
18.05.2021

Uhrzeit
13:00 - 16.15 Uhr

Ort
online

ReferentInnen
Dirk Seeliger
Senior Consultant
expertree consulting

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
70,00 Euro

Beschreibung
Nach § 6 Nr. 2 Datenschutzgesetz der EKD (DSG-EKD) ist die
Einwilligung der betroffenen Person ein Grund für die Rechtmäßigkeit
der Verarbeitung personenbezogener Daten, jedoch nur einer von vielen.
Die Datenverarbeitung kann auch nach anderen Erlaubnisgründen des DSG-EKD rechtmäßig sein. Eine Einwilligung in die Datenverarbeitung ist
nur abzufragen, wenn die Datenverarbeitung nicht aus einem anderen
Grund gerechtfertigt ist.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die Wirksamkeitsvoraussetzungen
und Rechtsgrundlagen, die sie in die Lage versetzen sicher zu
entscheiden, wann sie eine Einwilligung einholen müssen,
wie sie eine wirksame Einwilligung gestalten sowie Verfahrensweisen,
um die Nachweisbarkeit der Einwilligung sicherzustellen und bei einem
Widerruf der Einwilligung schnell und sicher handeln zu können.

Schwerpunkte
- Anwendungsbereich der Einwilligung – Wann wird eine Einwilligung
benötigt?
- Rechtsgrundlagen – Was sind die Rechtsgrundlagen für eine wirksame
Einwilligung?
- Wirksamkeitsvoraussetzungen – Wie gestalte ich eine Einwilligung
rechtskonform, um ihre Wirksamkeit zu sichern?
- Nachweisbarkeit – Was sind sichere Verfahrensweisen, um die
Wirksamkeit einer abgegebenen Einwilligung jederzeit nachweisen zu
können?
- Widerruf – Wie sind die Abläufe zu gestalten, um beim Widerruf einer
Person schnell und sicher handeln zu können?

Zugangsvoraussetzung
Zur Teilnahme ist der vorherige Besuch des Grundseminars oder ersatzweise eine andere Fortbildung im Bereich Datenschutz zu empfehlen.

Bemerkungen
Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar sind lediglich
eine stabile Internetverbindung und ein PC oder Laptop mit Soundkarte,
ggf. (USB-)Headset, Kopfhörer mit Mikrofon oder Mikrofon am PC/Laptop.
Bei den Online-Seminaren erhalten die Teilnehmenden via E-Mail einen
Link zur entsprechenden Veranstaltung und können sich damit zu
Seminarbeginn einloggen. Eine Kurzanleitung (mit technischen
Voraussetzungen) stellen wir Ihnen zur Verfügung. Nehmen Sie bequem
von Ihrem Arbeitsort oder zu Hause am Online-Seminar teil.

Zurück