Anmeldung

618/2021: Neu in evangelischen Kitas - Grundkurs für Quereinsteiger*innen in Brandenburg

Zielgruppe
Quereinsteiger*innen, Berufseinteiger*innen, Praktikant*innen
Termine
11.02.2021 - 12.02.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Franziska Strauch
Erzieherin, Fachberatung, Kinderschutzfachkraft
Kursgebühren
Kursgebühren
165,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
145,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung

Sie sind neu in der evangelischen Kita? Wir heißen Sie herzlich willkommen!
Als Berufsneuling in die Kita zu kommen, ist aufregend und erlebnisreich, doch oft auch herausfordernd und anstrengend. Von Beginn an werden viele Ansprüche und Erwartungen an Sie gestellt. Im Grundkurs Quereinstieg können Sie sich miteinander austauschen und viele neue Impulse bekommen.
Fragen wie »Was genau heißt Bildung im Kleinkindalter? Wie lernen Kinder? Welche Aufgaben habe ich als Erzieher*in dabei? Wozu Interaktion und Partizipation?« werden anhand von Beispielen aus der Praxis besprochen.
Im zweiten Teil des Kurses geht es um »das Evangelische« in unseren Kitas. Was heißt es, in einer evangelischen Kita zu arbeiten? Wie »entsteht« Religiosität eigentlich oder ist sie von Anfang an da? Was bedeutet das für meine Rolle als Erzieher*in? Wie kann ich religiöse Angebote mit den Bildungsbereichen verknüpfen?
Und: wie sind eigentlich die kirchlichen Strukturen? All diese Fragen
soll bei dieser Willkommens-Fortbildung auf den Grund gegangen werden, mit dem Ziel, zu motivieren und die professionelle Haltung zu stärken.

Schwerpunkte

• Stärkung und Motivation für den Einstieg im Erzieher*innenberuf
• Bildung in der frühen Kindheit
• Verständnis des evangelischen Profils

Zurück

618/2021: Neu in evangelischen Kitas - Grundkurs für Quereinsteiger*innen in Brandenburg

Zielgruppe
Quereinsteiger*innen, Berufseinteiger*innen, Praktikant*innen

Termine
11.02.2021 - 12.02.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Franziska Strauch
Erzieherin, Fachberatung, Kinderschutzfachkraft

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
165,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
145,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung
Sie sind neu in der evangelischen Kita? Wir heißen Sie herzlich willkommen!
Als Berufsneuling in die Kita zu kommen, ist aufregend und erlebnisreich, doch oft auch herausfordernd und anstrengend. Von Beginn an werden viele Ansprüche und Erwartungen an Sie gestellt. Im Grundkurs Quereinstieg können Sie sich miteinander austauschen und viele neue Impulse bekommen.
Fragen wie »Was genau heißt Bildung im Kleinkindalter? Wie lernen Kinder? Welche Aufgaben habe ich als Erzieher*in dabei? Wozu Interaktion und Partizipation?« werden anhand von Beispielen aus der Praxis besprochen.
Im zweiten Teil des Kurses geht es um »das Evangelische« in unseren Kitas. Was heißt es, in einer evangelischen Kita zu arbeiten? Wie »entsteht« Religiosität eigentlich oder ist sie von Anfang an da? Was bedeutet das für meine Rolle als Erzieher*in? Wie kann ich religiöse Angebote mit den Bildungsbereichen verknüpfen?
Und: wie sind eigentlich die kirchlichen Strukturen? All diese Fragen
soll bei dieser Willkommens-Fortbildung auf den Grund gegangen werden, mit dem Ziel, zu motivieren und die professionelle Haltung zu stärken.

Schwerpunkte
• Stärkung und Motivation für den Einstieg im Erzieher*innenberuf
• Bildung in der frühen Kindheit
• Verständnis des evangelischen Profils

Zurück