Diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen.

Zurück

269/2017: Neu in der Arbeit mit Menschen im Wachkoma

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen, die Menschen im Wachkoma betreuen

Termine
01.06.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH
Knautnaundorfer Straße 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Christine Mattner-Konwischer
Pflegeberaterin

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Die Betreuung und Pflege von Menschen, die auf Dauer auf unterstützende Leistungen angewiesen sind, ist nicht einfach. Die Pflege für Menschen im Wachkoma gibt es nicht. Um eine angemessene Betreuung und Pflege anzubieten ist es wichtig, die Lebenssituation der betroffenen Menschen und ihrer Angehörigen mit einzubeziehen, in der Lage zu sein, vermutliche Empfindungen und Wahrnehmungen zu erfühlen und eine zugewandte Grundhaltung entgegen zu bringen.

Das Seminar soll die Teilnehmenden in die Lage versetzen, die Betreuung und Pflege von Menschen im Wachkoma gut zu bewältigen und dabei den Menschen mit seinen Wünschen, Erwartungen, Vorlieben und seiner speziellen Lebenssituation im Blick zu haben.


Schwerpunkte
- grundlegende Informationen zu Wachkoma
- Erarbeitung und Analyse verschiedener Lebenssituationen
- Berücksichtigung und Umsetzung in der Pflege und Betreuung
- Erfühlen vermutlicher Empfindungen und Wahrnehmungen der Menschen
im Wachkoma
- Bewältigung des Alltags mit Wachkomaversorgung

Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Bemerkungen
Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 5 Wochen vor Kursbeginn die Diakademie per Post oder per Mail informieren!

Zurück