445/2018: Musik und Bewegung mit Kindern von 1-3 Jahren - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Kachkräfte in der Kleinkindpädagogik
Termine
14.05.2018 - 15.05.2018
27.08.2018
Uhrzeit
09:00-16:00 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Sabine Barth, Dipl. Musik-Päd.,Rhythmiklehrerin
Kursgebühren
Kursgebühren
270,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
195,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Aufgrund einer Förderung zahlen VETK Mitglieder eine Kursgebühr in Höhe von 105 Euro.

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Ihr Interesse für einen Folgetermin nehmen wir per Mail oder Fax gern entgegen.


Beschreibung

Die Fähigkeit und die Lust zu singen, zu tanzen und zu musizieren bringt jedes Kind von Geburt an mit auf die Welt. Wir können Kindern - neben ihren eigenen Geräusch- und Klangexperimenten - einen besonders spielerischen ganzheitlichen Einstieg in die Musik ermöglichen, und zwar mit elementaren, in kurzen Spieleinheiten angelegten Musik- und Bewegungsanregungen (Sprechen, Singen, Tanzen/Bewegen, Musizieren).
Wir begleiten sie damit im Kita-Alltag sowohl in ihrer musikalischen als auch in ihrer kreativen, motorischen, emotionalen, sprachlichen und kommunikativen Persönlichkeitsentwicklung von Anfang an.
Musikalische Vorerfahrungen der Teilnehmer*innen sind nicht erforderlich.

Schwerpunkte

Erarbeitung von gezielten musikalischen Frühförderangeboten wie
- Rhythmisch-musikalische Bewegungsspiele und Grundübungen mit allen
Sinnen
- Kniereiter, Gesprochene und gesungene Fingerspiele
- Körpermusik, Elementare Körperspiellieder
- Spiel und Tanz mit Materialien
- Stimm- und Sprachspiele
- Spiele mit elementaren Musikinstrumenten, einfache Klanggeschichten
- Theorie zur frühkindlichen und die musikalische Entwicklung von 0 – 3
Jahren
- Bedeutung von Musik in der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung

Bemerkungen

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Schuhe/Socken, wenn vorhanden elementare Musikinstrumente (Rasseln, Klanghölzer, Handtrommeln, Triangel/Glöckchen u.a.m.).

Zurück

445/2018: Musik und Bewegung mit Kindern von 1-3 Jahren - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Kachkräfte in der Kleinkindpädagogik

Termine
14.05.2018 - 15.05.2018
27.08.2018

Uhrzeit
09:00-16:00 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Sabine Barth, Dipl. Musik-Päd.,Rhythmiklehrerin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
270,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
195,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Aufgrund einer Förderung zahlen VETK Mitglieder eine Kursgebühr in Höhe von 105 Euro.

Beschreibung
Die Fähigkeit und die Lust zu singen, zu tanzen und zu musizieren bringt jedes Kind von Geburt an mit auf die Welt. Wir können Kindern - neben ihren eigenen Geräusch- und Klangexperimenten - einen besonders spielerischen ganzheitlichen Einstieg in die Musik ermöglichen, und zwar mit elementaren, in kurzen Spieleinheiten angelegten Musik- und Bewegungsanregungen (Sprechen, Singen, Tanzen/Bewegen, Musizieren).
Wir begleiten sie damit im Kita-Alltag sowohl in ihrer musikalischen als auch in ihrer kreativen, motorischen, emotionalen, sprachlichen und kommunikativen Persönlichkeitsentwicklung von Anfang an.
Musikalische Vorerfahrungen der Teilnehmer*innen sind nicht erforderlich.

Schwerpunkte
Erarbeitung von gezielten musikalischen Frühförderangeboten wie
- Rhythmisch-musikalische Bewegungsspiele und Grundübungen mit allen
Sinnen
- Kniereiter, Gesprochene und gesungene Fingerspiele
- Körpermusik, Elementare Körperspiellieder
- Spiel und Tanz mit Materialien
- Stimm- und Sprachspiele
- Spiele mit elementaren Musikinstrumenten, einfache Klanggeschichten
- Theorie zur frühkindlichen und die musikalische Entwicklung von 0 – 3
Jahren
- Bedeutung von Musik in der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung

Bemerkungen
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Schuhe/Socken, wenn vorhanden elementare Musikinstrumente (Rasseln, Klanghölzer, Handtrommeln, Triangel/Glöckchen u.a.m.).

Zurück