Anmeldung

525/2019: Musik in der Kindergarten- und Grundschulpädagogik - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Kita-Leiter*innen, Grundschullehrer*innen
Termine
05.04.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Saal des Interkulturellen Zentrums am Gotthardtkirchplatz 10
14770 Brandenburg an der Havel

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Uli Kretschmer, Erzieher, Montessori-Pädagoge (AMI),Musiker
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung Kursgebühren in Höhe von 45 Euro.

Beschreibung

Die Fähigkeit und die Lust zu singen, zu tanzen und zu musizieren bringt jedes Kind von Geburt an mit auf die Welt. Wir können Kindern - neben ihren eigenen Geräusch- und Klangexperimenten - einen besonders spielerischen ganzheitlichen Einstieg in die Musik ermöglichen, und zwar mit elementaren, in kurzen Spieleinheiten angelegten Musik- und Bewegungsanregungen (Sprechen, Singen, Tanzen/Bewegen, Musizieren). Wir begleiten sie damit im Kita-Alltag sowohl in ihrer musikalischen als auch in ihrer kreativen, motorischen, emotionalen, sprachlichen und kommunikativen Persönlichkeitsentwicklung von Anfang an.
Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung
- Kennen Sie eine gute Anzahl von Liedern (z.B. Begrüßungslieder,
Bewegungslieder u.v.a.)
- entwickeln Sie Ideen für das Spiel mit elementaren Musikinstrumenten
(Improvisation, Klanggeschichten u.a.m.)
- erfahren Sie, warum Musikmachen für die kindliche
Persönlichkeitsentwicklung so eine große Rolle spielt
- sind Sie in der Lage, den Kita-Alltag mit Musik (Singen, Tanzen,
Musizieren) spontan und mit geplanten kurzen und längeren
Musikangeboten/ -projekten für Kinder zu gestalten

Schwerpunkte

- Liederarbeitung und Bewegungsgestaltung für Kinder von 1-3 Jahren
- Einsatz von elementaren Musikinstrumenten
- Methodik/Didaktik von Musik- und Bewegungsangeboten für Kinder

Bemerkungen

Diese Fortbildungsveranstaltung findet in Kooperation mit der der Ev. Kirchengemeinde Woltersdorf statt.

Zurück

525/2019: Musik in der Kindergarten- und Grundschulpädagogik - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Kita-Leiter*innen, Grundschullehrer*innen

Termine
05.04.2019

Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr

Ort
Saal des Interkulturellen Zentrums am Gotthardtkirchplatz 10
14770 Brandenburg an der Havel

ReferentInnen
Uli Kretschmer, Erzieher, Montessori-Pädagoge (AMI),Musiker

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung Kursgebühren in Höhe von 45 Euro.

Beschreibung
Die Fähigkeit und die Lust zu singen, zu tanzen und zu musizieren bringt jedes Kind von Geburt an mit auf die Welt. Wir können Kindern - neben ihren eigenen Geräusch- und Klangexperimenten - einen besonders spielerischen ganzheitlichen Einstieg in die Musik ermöglichen, und zwar mit elementaren, in kurzen Spieleinheiten angelegten Musik- und Bewegungsanregungen (Sprechen, Singen, Tanzen/Bewegen, Musizieren). Wir begleiten sie damit im Kita-Alltag sowohl in ihrer musikalischen als auch in ihrer kreativen, motorischen, emotionalen, sprachlichen und kommunikativen Persönlichkeitsentwicklung von Anfang an.
Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung
- Kennen Sie eine gute Anzahl von Liedern (z.B. Begrüßungslieder,
Bewegungslieder u.v.a.)
- entwickeln Sie Ideen für das Spiel mit elementaren Musikinstrumenten
(Improvisation, Klanggeschichten u.a.m.)
- erfahren Sie, warum Musikmachen für die kindliche
Persönlichkeitsentwicklung so eine große Rolle spielt
- sind Sie in der Lage, den Kita-Alltag mit Musik (Singen, Tanzen,
Musizieren) spontan und mit geplanten kurzen und längeren
Musikangeboten/ -projekten für Kinder zu gestalten

Schwerpunkte
- Liederarbeitung und Bewegungsgestaltung für Kinder von 1-3 Jahren
- Einsatz von elementaren Musikinstrumenten
- Methodik/Didaktik von Musik- und Bewegungsangeboten für Kinder

Bemerkungen
Diese Fortbildungsveranstaltung findet in Kooperation mit der der Ev. Kirchengemeinde Woltersdorf statt.

Zurück