Anmeldung

400/2021: Motivierende Gesprächsführung - Mit Widerstand umgehen

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Termine
16.08.2021
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

https://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Stefanie Wildenhain
ReferentInnen
Veronika Müßig
Dipl.-Psychologin
Kursgebühren
Kursgebühren
175,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Beschreibung

Es stehen Veränderungen an. Neue Lösungsideen sollen entwickelt werden. Bei einigen Mitarbeitenden machen sich Ratlosigkeit und Hilflosigkeit breit. Es fällt ihnen schwer, sich auf das Neue einzulassen und andere Wege zu gehen. Widerstände können unterschiedlich deutlich werden. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmenden, wie sie dem Widerstand erfolgreich die Stirn bieten. Sie erfahren, wie andere Menschen konstruktiv unterstützen werden können, obwohl sie sich mit den anstehenden Veränderungen sehr schwer tun. Basis bildet hierfür das Konzept der motivierenden Gesprächsführung, das William Miller und Stephen Rollnick entwickelt haben.

Schwerpunkte

- Grundlagen der Motivation
- Prinzipien der motivierenden Gesprächsführung
- Fragetechniken kennen und erproben
- Widerstand erkennen und ihm angemessen begegnen

Zurück

400/2021: Motivierende Gesprächsführung - Mit Widerstand umgehen

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine
16.08.2021

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Veronika Müßig
Dipl.-Psychologin

Leitung
Stefanie Wildenhain

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
175,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Beschreibung
Es stehen Veränderungen an. Neue Lösungsideen sollen entwickelt werden. Bei einigen Mitarbeitenden machen sich Ratlosigkeit und Hilflosigkeit breit. Es fällt ihnen schwer, sich auf das Neue einzulassen und andere Wege zu gehen. Widerstände können unterschiedlich deutlich werden. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmenden, wie sie dem Widerstand erfolgreich die Stirn bieten. Sie erfahren, wie andere Menschen konstruktiv unterstützen werden können, obwohl sie sich mit den anstehenden Veränderungen sehr schwer tun. Basis bildet hierfür das Konzept der motivierenden Gesprächsführung, das William Miller und Stephen Rollnick entwickelt haben.

Schwerpunkte
- Grundlagen der Motivation
- Prinzipien der motivierenden Gesprächsführung
- Fragetechniken kennen und erproben
- Widerstand erkennen und ihm angemessen begegnen

Zurück