Anmeldung

604/2019: Meine Rechte - Meine Stimme

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Interessierte
Termine
10.12.2019
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Trainer aus dem Projekt "My Rights - My Voice"
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Als deutscher Partner des EU-Projektes "My Rights - My Voice" beteiligte sich die Diakonische Akademie an der Ausbildung von Menschen mit Behinderung zu Trainern für die UN-Behindertenrechtskonvention.
Diese ausgebildeten Trainerinnen und Trainer stellen In dem hier ausgeschriebenen Seminar die Inhalte und die Bedeutung der UN-BRK vor. Die Teilnehmenden erfahren, warum die UN-BRK so wichtig ist für das Leben von Menschen mit Behinderung und wie sie ihr eigenes berufliches Handeln an dieser rechtlichen Grundlage ausrichten können.

Schwerpunkte

- Überblick über die UN-BRK
- wesentliche Inhalte
- Bedeutung für Menschen mit Behinderung
- Möglichkeiten der Umsetzung (nicht nur) im beruflichen Alltag

Zurück

604/2019: Meine Rechte - Meine Stimme

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Interessierte

Termine
10.12.2019

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Trainer aus dem Projekt "My Rights - My Voice"

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Als deutscher Partner des EU-Projektes "My Rights - My Voice" beteiligte sich die Diakonische Akademie an der Ausbildung von Menschen mit Behinderung zu Trainern für die UN-Behindertenrechtskonvention.
Diese ausgebildeten Trainerinnen und Trainer stellen In dem hier ausgeschriebenen Seminar die Inhalte und die Bedeutung der UN-BRK vor. Die Teilnehmenden erfahren, warum die UN-BRK so wichtig ist für das Leben von Menschen mit Behinderung und wie sie ihr eigenes berufliches Handeln an dieser rechtlichen Grundlage ausrichten können.

Schwerpunkte
- Überblick über die UN-BRK
- wesentliche Inhalte
- Bedeutung für Menschen mit Behinderung
- Möglichkeiten der Umsetzung (nicht nur) im beruflichen Alltag

Zurück