Anmeldung

611/2017: Medikamenten-Management: von der Bestellung bis zur Dokumentation

Zielgruppe
Pflegefachkräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie in Einrichtungen des Gesundheitswesens
Termine
20.06.2017
Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege,
Trainerin/Coach
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Die gewissenhafte und sorgfältige Organisation der Medikamentenversorgung ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Zum Medikamentenmanagement gehört nicht nur das Verabreichen der Medikamente, sondern auch die Entgegennahme der ärztlichen Verordnung, die Beschaffung, Vorbereitung und Dokumentation der Medikamente sowie die Beobachtung des Patienten auf Wirkungen und Nebenwirkungen.

Die Fortbildung vermittelt Kenntnisse über den gesamten Steuerungsprozess.

Schwerpunkte

- fach- und sachgerechter Umgang mit Medikamenten
- Grundlagen, Voraussetzungen und Durchführung der Medikamentengabe
- Stellen und Verabreichung von Medikamenten
- Bedarfsmedikation
- Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten und Nahrungsmitteln
- Dokumentation im Medikamentenmanagement
- Haltbarkeit und Aufbrauchfristen von Medikamenten
- ausgewählte Aspekte der Arzneimittellehre
- Remonstrationsrecht des Pflegepersonals
- sachgerechte Entsorgung von Medikamenten und Verbrauchsmaterialien

__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.

Info und Anmeldung: www.regbp.de

Zurück

611/2017: Medikamenten-Management: von der Bestellung bis zur Dokumentation

Zielgruppe
Pflegefachkräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Termine
20.06.2017

Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege,
Trainerin/Coach

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Die gewissenhafte und sorgfältige Organisation der Medikamentenversorgung ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Zum Medikamentenmanagement gehört nicht nur das Verabreichen der Medikamente, sondern auch die Entgegennahme der ärztlichen Verordnung, die Beschaffung, Vorbereitung und Dokumentation der Medikamente sowie die Beobachtung des Patienten auf Wirkungen und Nebenwirkungen.

Die Fortbildung vermittelt Kenntnisse über den gesamten Steuerungsprozess.

Schwerpunkte
- fach- und sachgerechter Umgang mit Medikamenten
- Grundlagen, Voraussetzungen und Durchführung der Medikamentengabe
- Stellen und Verabreichung von Medikamenten
- Bedarfsmedikation
- Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten und Nahrungsmitteln
- Dokumentation im Medikamentenmanagement
- Haltbarkeit und Aufbrauchfristen von Medikamenten
- ausgewählte Aspekte der Arzneimittellehre
- Remonstrationsrecht des Pflegepersonals
- sachgerechte Entsorgung von Medikamenten und Verbrauchsmaterialien

__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.

Info und Anmeldung: www.regbp.de

Zurück