Anmeldung

517/2018: Konflikten im Berufsalltag konstruktiv begegnen

Zielgruppe
Mitarbeitende in allen Bereichen
Termine
09.10.2018-10.10.2018
Uhrzeit
09:00-16.15Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

https://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Beschreibung

Im Berufsalltag begegnen Ihnen täglich auch Konflikte im Umgang mit Klienten deren Angehörigen oder in Beziehungen zu Kolleginnen und Kollegen sowie zu Vorgesetzten.
Durch ungelöste Konflikte fühlen Sie sich belastet und gestört. Sie suchen nach fairen und gerechten Lösungen dieser Konflikte, möchten das gegenseitige Verständnis vertiefen und die Zusammenarbeit verbessern.
Daher ist Konfliktfähigkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit in Ihrem Arbeitsfeld.
In der Fortbildung erhalten Sie Impulse entstehende Konflikte möglichst früh zu erkennen, ihnen zu begegnen und den eigenen Umgang damit zu entwickeln.

Schwerpunkte

- Konflikte zielgruppenorientiert wahrnehmen, analysieren, klären
und lösen
- Methoden zur gewaltfreien Gesprächsführung
- Umgang mit belastenden Gefühlen (Ärger, Wut und
Enttäuschung)
- Möglichkeiten der Deeskalation in Konfliktsituationen
- Selbstwahrnehmung, Selbstreflexion und Selbsterkenntnis

Bemerkungen

Im Preis enthalten sind Tagungsgetränke. Sie haben die Möglichkeit, in der Cafeteria Mittag zu essen.

Zurück

517/2018: Konflikten im Berufsalltag konstruktiv begegnen

Zielgruppe
Mitarbeitende in allen Bereichen

Termine
09.10.2018-10.10.2018

Uhrzeit
09:00-16.15Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Beschreibung
Im Berufsalltag begegnen Ihnen täglich auch Konflikte im Umgang mit Klienten deren Angehörigen oder in Beziehungen zu Kolleginnen und Kollegen sowie zu Vorgesetzten.
Durch ungelöste Konflikte fühlen Sie sich belastet und gestört. Sie suchen nach fairen und gerechten Lösungen dieser Konflikte, möchten das gegenseitige Verständnis vertiefen und die Zusammenarbeit verbessern.
Daher ist Konfliktfähigkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit in Ihrem Arbeitsfeld.
In der Fortbildung erhalten Sie Impulse entstehende Konflikte möglichst früh zu erkennen, ihnen zu begegnen und den eigenen Umgang damit zu entwickeln.

Schwerpunkte
- Konflikte zielgruppenorientiert wahrnehmen, analysieren, klären
und lösen
- Methoden zur gewaltfreien Gesprächsführung
- Umgang mit belastenden Gefühlen (Ärger, Wut und
Enttäuschung)
- Möglichkeiten der Deeskalation in Konfliktsituationen
- Selbstwahrnehmung, Selbstreflexion und Selbsterkenntnis

Bemerkungen
Im Preis enthalten sind Tagungsgetränke. Sie haben die Möglichkeit, in der Cafeteria Mittag zu essen.

Zurück