Anmeldung

452/2018: Konflikte zwischen Erwachsenen im Bereich Kita

Zielgruppe
Kita- Leitungen, Fachkräfte in der Kleinkindpädagogik - Kooperation mit dem VETK
Termine
08.10.2018 - 10.10.2018
Uhrzeit
09:00-16:00 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Marina Rohrbach
Dipl. Pädagogin, Mediatorin
Kursgebühren
Kursgebühren
270,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
195,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Aufgrund einer Förderung zahlen VETK Mitglieder eine Kursgebühr in Höhe von 105 Euro.

Beschreibung

Der Alltag ist voll von Konflikten, die konstruktiv und innovativ genutzt werden können, um notwendige Prozesse in Gang zu bringen. Ob es sich um Auseinandersetzungen zwischen Leitung und Mitarbeiter*innen, im Team oder mit Eltern handelt, immer benötigt man eine gute Kommunikationskompetenz, um auf der Sachebene die Themen zu finden, um die es hinter den aufwallenden Gefühlen wirklich geht.
Um die verschiedenen Ebenen sortieren zu können, dienen das Modell der Mediation und die Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg als solide Grundlagen.
An konkreten Beispielen werden wir Konflikte analysieren, einordnen und im Rollenspiel auf mögliche Lösungen hin arbeiten.
Wir üben, aus der ‚Problemtrance‘ in die ‚Lösungstrance‘ zu finden und aus alten Konflikten neue Energien zu gewinnen.

Schwerpunkte

- Aktives Zuhören und Reframen als Grundkompetenzen der Gesprächsführung
- Die Prinzipien der Mediation und ihre Wirkung
- Richtige Fragen im geeigneten Moment stellen
- Erkennen von Strukturthemen hinter den persönlichen Konflikten durch
Analyse
- Eskalationsstufen, heiße und kalte Konflikte, Konfliktrahmen
- Mit eigenen und fremden Gefühlen umgehen lernen
- Mediationsphasen als Regie menschlicher Dramaturgie in Beziehungen
- Verhandlungstechniken und nachhaltige Vereinbarungen
- Das Wertequadrat als Standortbestimmung für unterschiedliche Haltungen

Zurück

452/2018: Konflikte zwischen Erwachsenen im Bereich Kita

Zielgruppe
Kita- Leitungen, Fachkräfte in der Kleinkindpädagogik - Kooperation mit dem VETK

Termine
08.10.2018 - 10.10.2018

Uhrzeit
09:00-16:00 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Marina Rohrbach
Dipl. Pädagogin, Mediatorin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
270,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
195,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Aufgrund einer Förderung zahlen VETK Mitglieder eine Kursgebühr in Höhe von 105 Euro.

Beschreibung
Der Alltag ist voll von Konflikten, die konstruktiv und innovativ genutzt werden können, um notwendige Prozesse in Gang zu bringen. Ob es sich um Auseinandersetzungen zwischen Leitung und Mitarbeiter*innen, im Team oder mit Eltern handelt, immer benötigt man eine gute Kommunikationskompetenz, um auf der Sachebene die Themen zu finden, um die es hinter den aufwallenden Gefühlen wirklich geht.
Um die verschiedenen Ebenen sortieren zu können, dienen das Modell der Mediation und die Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg als solide Grundlagen.
An konkreten Beispielen werden wir Konflikte analysieren, einordnen und im Rollenspiel auf mögliche Lösungen hin arbeiten.
Wir üben, aus der ‚Problemtrance‘ in die ‚Lösungstrance‘ zu finden und aus alten Konflikten neue Energien zu gewinnen.

Schwerpunkte
- Aktives Zuhören und Reframen als Grundkompetenzen der Gesprächsführung
- Die Prinzipien der Mediation und ihre Wirkung
- Richtige Fragen im geeigneten Moment stellen
- Erkennen von Strukturthemen hinter den persönlichen Konflikten durch
Analyse
- Eskalationsstufen, heiße und kalte Konflikte, Konfliktrahmen
- Mit eigenen und fremden Gefühlen umgehen lernen
- Mediationsphasen als Regie menschlicher Dramaturgie in Beziehungen
- Verhandlungstechniken und nachhaltige Vereinbarungen
- Das Wertequadrat als Standortbestimmung für unterschiedliche Haltungen

Zurück