Anmeldung

515/2018: Konflikte, muss das sein? – Werkzeuge zur Gesprächsführung mit Angehörigen und Bewohnern/Klienten

Zielgruppe
An alle interessierten Mitarbeitenden
Termine
14.09.2018
Uhrzeit
09:00-16.15Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

https://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

„Früher habe ich mich mit euch auseinandergesetzt – heute setze ich mich mit euch zusammen“ (Graffito)

Lernergebnisse:

Werkzeuge und Sicherheit:

- bei der Formulierung und Schließung von Kompromissen
- für das Führen von konkreten Gesprächen
- bei der Gesprächsführung und Konfliktbewältigung zur Schaffung eines
positiven und erfolgreichen Arbeitsklimas

Schwerpunkte

- kurze Einführung in theoretische Grundlagen der Kommunikationsführung
und dem Konfliktmanagement
- Methoden und Werkzeuge der Gesprächsführung
- lösungsorientiertes fallbezogenes Training der Gesprächsführung

Bemerkungen

Sie können Ihre Fallbeispiele aus der Praxis mitbringen.

Zurück

515/2018: Konflikte, muss das sein? – Werkzeuge zur Gesprächsführung mit Angehörigen und Bewohnern/Klienten

Zielgruppe
An alle interessierten Mitarbeitenden

Termine
14.09.2018

Uhrzeit
09:00-16.15Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
„Früher habe ich mich mit euch auseinandergesetzt – heute setze ich mich mit euch zusammen“ (Graffito)

Lernergebnisse:

Werkzeuge und Sicherheit:

- bei der Formulierung und Schließung von Kompromissen
- für das Führen von konkreten Gesprächen
- bei der Gesprächsführung und Konfliktbewältigung zur Schaffung eines
positiven und erfolgreichen Arbeitsklimas

Schwerpunkte
- kurze Einführung in theoretische Grundlagen der Kommunikationsführung
und dem Konfliktmanagement
- Methoden und Werkzeuge der Gesprächsführung
- lösungsorientiertes fallbezogenes Training der Gesprächsführung

Bemerkungen
Sie können Ihre Fallbeispiele aus der Praxis mitbringen.

Zurück