Anmeldung

298/2021: Klangschalen - mit allen Sinnen wahrnehmen, spielen und lernen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertagseinrichtungen
Termine
09.03.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Leipzig - Zentrum
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2 a
04109 Leipzig

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Thea Schlichting
Dipl. Sozialpädagogin
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Da Klangschalen alle Sinne im Kind ansprechen,
sind sie besonders in der Arbeit mit Kindern ein
ausgezeichnetes Medium. Die Klangwelle muss nicht verstanden werden,
da der Körper die sanften Schwingungen der Klangwelle
ohne Worte wahrnehmen kann. Die Klangschale als
Kommunikationsmittel der anderen Art. Die Klangschale
als Bindeglied zwischen Kind/ern und der ErzieherIn.
In spielerischer Form begeben wir uns auf eine "Erlebnisreise
in die Welt der Klänge" - wie man Klänge nicht nur hören,
sondern auch sehen und fühlen kann.

Schwerpunkte

- Praktisches kennen lernen des vielfältigen Einsatzes von Klangschalen in der Arbeit mit Kindern (Einzel-, Paar-, Gruppenübungen)
- Die Klangschale als Medium zur Sinnesschulung und Wahrnehmungs-
förderung: hören - sehen - fühlen
- Spiele mit Klangschalen
- Spiele zur Förderung des Sozialverhaltens
- Spiele zum Experimentieren
- Die Klangschale als Instrument zur Begleitung von Phantasiereisen
- Erfahren des eigenen Körpers: das Auflegen von Klangschalen
- Wissenswertes über Klangschalen ( Ursprung, Geschichte und Herkunft)

Bemerkungen

Bitte folgendes mitbringen: Isomatte, Decke, zwei kleine Kissen,bequeme Kleidung, Wollsocken, Klangschale (wenn vorhanden), Materialien zum Experimentieren:
z. B. Perlen, Knöpfe, Kronkorken, Blütenblätter, Körner, Gewürze (Nelken,Pfefferkörner, usw.), kleine Steine und Muscheln ... , der "Mitbringphantasie" sind keine Grenzen gesetzt.

Zurück

298/2021: Klangschalen - mit allen Sinnen wahrnehmen, spielen und lernen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertagseinrichtungen

Termine
09.03.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Leipzig - Zentrum
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2 a
04109 Leipzig

ReferentInnen
Thea Schlichting
Dipl. Sozialpädagogin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Da Klangschalen alle Sinne im Kind ansprechen,
sind sie besonders in der Arbeit mit Kindern ein
ausgezeichnetes Medium. Die Klangwelle muss nicht verstanden werden,
da der Körper die sanften Schwingungen der Klangwelle
ohne Worte wahrnehmen kann. Die Klangschale als
Kommunikationsmittel der anderen Art. Die Klangschale
als Bindeglied zwischen Kind/ern und der ErzieherIn.
In spielerischer Form begeben wir uns auf eine "Erlebnisreise
in die Welt der Klänge" - wie man Klänge nicht nur hören,
sondern auch sehen und fühlen kann.

Schwerpunkte
- Praktisches kennen lernen des vielfältigen Einsatzes von Klangschalen in der Arbeit mit Kindern (Einzel-, Paar-, Gruppenübungen)
- Die Klangschale als Medium zur Sinnesschulung und Wahrnehmungs-
förderung: hören - sehen - fühlen
- Spiele mit Klangschalen
- Spiele zur Förderung des Sozialverhaltens
- Spiele zum Experimentieren
- Die Klangschale als Instrument zur Begleitung von Phantasiereisen
- Erfahren des eigenen Körpers: das Auflegen von Klangschalen
- Wissenswertes über Klangschalen ( Ursprung, Geschichte und Herkunft)

Bemerkungen
Bitte folgendes mitbringen: Isomatte, Decke, zwei kleine Kissen,bequeme Kleidung, Wollsocken, Klangschale (wenn vorhanden), Materialien zum Experimentieren:
z. B. Perlen, Knöpfe, Kronkorken, Blütenblätter, Körner, Gewürze (Nelken,Pfefferkörner, usw.), kleine Steine und Muscheln ... , der "Mitbringphantasie" sind keine Grenzen gesetzt.

Zurück