Anmeldung

631/2017: Kirchgemeinde inklusiv

Zielgruppe
Mitarbeitende der KirchenBezirksSozialarbeit
Termine
08.11.2017 - 10.11.2017
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Martin-Luther-King-Haus Schmiedeberg
Lutherplatz 24
01744 Schmiedeberg

http://www.kingsquartier.de

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Team von FachdozentInnen
Kursgebühren
Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (126 € im EZ; 108 € im DZ) sind in den Kursgebühren nicht enthalten und werden direkt mit der Tagungsstätte abgerechnet.

Beschreibung

Inklusion fragt danach, was geschehen muss, damit Menschen in ihrer Verschiedenheit gleichberechtigt miteinander leben können. Die inklusive Lebenspraxis Jesu ist Orientierung und Herausforderung zugleich. Menschen, die ausgegrenzt waren, hat Jesus gewürdigt und zu neuer Teilhabe in Kraft gesetzt. Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen proklamiert Teilhabe und Chancengleichheit als Menschenrecht aller, denn es ist normal, verschieden zu sein. Dabei geht es eher um eine Haltung und einen ständigen Prozess als eine einmalige Entscheidung.

Schwerpunkte

- theologische und rechtliche Grundlagen von Inklusion
- Kirchgemeinde mit inklusiver Ausrichtung
- Barrierefreiheit in der Kirchgemeinde
- Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Kirchgemeinden zur
Entwicklung der Inklusion
- Zusammenarbeit von ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden

Bemerkungen

Ihre Anmeldung zum Seminar gilt gleichzeitig für Übernachtung und Verpflegung im Martin-Luther-King-Haus.

Zurück

631/2017: Kirchgemeinde inklusiv

Zielgruppe
Mitarbeitende der KirchenBezirksSozialarbeit

Termine
08.11.2017 - 10.11.2017

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Martin-Luther-King-Haus Schmiedeberg
Lutherplatz 24
01744 Schmiedeberg

ReferentInnen
Team von FachdozentInnen

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (126 € im EZ; 108 € im DZ) sind in den Kursgebühren nicht enthalten und werden direkt mit der Tagungsstätte abgerechnet.

Beschreibung
Inklusion fragt danach, was geschehen muss, damit Menschen in ihrer Verschiedenheit gleichberechtigt miteinander leben können. Die inklusive Lebenspraxis Jesu ist Orientierung und Herausforderung zugleich. Menschen, die ausgegrenzt waren, hat Jesus gewürdigt und zu neuer Teilhabe in Kraft gesetzt. Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen proklamiert Teilhabe und Chancengleichheit als Menschenrecht aller, denn es ist normal, verschieden zu sein. Dabei geht es eher um eine Haltung und einen ständigen Prozess als eine einmalige Entscheidung.

Schwerpunkte
- theologische und rechtliche Grundlagen von Inklusion
- Kirchgemeinde mit inklusiver Ausrichtung
- Barrierefreiheit in der Kirchgemeinde
- Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Kirchgemeinden zur
Entwicklung der Inklusion
- Zusammenarbeit von ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden

Bemerkungen
Ihre Anmeldung zum Seminar gilt gleichzeitig für Übernachtung und Verpflegung im Martin-Luther-King-Haus.

Zurück