Anmeldung

479/2021: "Interessiert doch keinen, wenn ich nicht mehr da bin" - Suizidales Verhalten bei Kindern und Jugendlichen - Anzeichen und Umgang mit der Krise

Zielgruppe
Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe
Termine
28.06.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Veronika Müßig
Dipl.-Psychologin
Kursgebühren
Kursgebühren
175,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Beschreibung

„Das ganze Leben liegt doch noch vor Dir!“, möchte man Kindern
und Jugendlichen in suizidalen Krisen hilflos zurufen. Für die Betroffenen ist der Fokus eher auf den traumatischen Erfahrungen,
die sie hinter sich haben und der Hoffnungslosigkeit, die sie in
ihrer Alltagswirklichkeit erleben.
Zwischen Lebensmüdigkeit und der echten Bereitschaft aktiv das
eigene Leben zu beenden, liegt ein weites Feld, das Raum für Interventionen bietet.
Sich der Gefühlswelt dieser Kinder und Jugendlichen zu stellen, erfordert von den Mitarbeitenden neben Durchhaltevermögen eine
große Sensibilität genauso wie profundes Fachwissen und intensive Selbstreflexion.

Schwerpunkte

- Handeln in Krisensituationen
- Einschätzung von Gefahrensituationen
- Risikofaktoren die Suizidalität verursachen können
- Gespräche mit Betroffenen in Krisensituationen führen
- Fragetechniken Unterscheidung von latenter und akuter Suizidalität
- Suizidale Impulse verstehen und einschätzen
- Hintergründe zu autoaggressivem Verhalten erkennen und verstehen

Zurück

479/2021: "Interessiert doch keinen, wenn ich nicht mehr da bin" - Suizidales Verhalten bei Kindern und Jugendlichen - Anzeichen und Umgang mit der Krise

Zielgruppe
Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe

Termine
28.06.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Veronika Müßig
Dipl.-Psychologin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
175,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Beschreibung
„Das ganze Leben liegt doch noch vor Dir!“, möchte man Kindern
und Jugendlichen in suizidalen Krisen hilflos zurufen. Für die Betroffenen ist der Fokus eher auf den traumatischen Erfahrungen,
die sie hinter sich haben und der Hoffnungslosigkeit, die sie in
ihrer Alltagswirklichkeit erleben.
Zwischen Lebensmüdigkeit und der echten Bereitschaft aktiv das
eigene Leben zu beenden, liegt ein weites Feld, das Raum für Interventionen bietet.
Sich der Gefühlswelt dieser Kinder und Jugendlichen zu stellen, erfordert von den Mitarbeitenden neben Durchhaltevermögen eine
große Sensibilität genauso wie profundes Fachwissen und intensive Selbstreflexion.

Schwerpunkte
- Handeln in Krisensituationen
- Einschätzung von Gefahrensituationen
- Risikofaktoren die Suizidalität verursachen können
- Gespräche mit Betroffenen in Krisensituationen führen
- Fragetechniken Unterscheidung von latenter und akuter Suizidalität
- Suizidale Impulse verstehen und einschätzen
- Hintergründe zu autoaggressivem Verhalten erkennen und verstehen

Zurück