Anmeldung

492/2017: ... immer wieder Verhaltensauffälligkeiten - Die Herausforderung, Besonderheiten einzelner Kinder im Alltag zu integrieren

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen
Termine
03.11.2017
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Dr. Ute Merkel
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Wir haben so viele Verhaltensauffälligkeiten in der Kita! – Gibt es sie eigentlich noch, die ganz normalen Kinder? Oft binden doch diejenigen unsere Aufmerksamkeit, welche immer wieder durch unpassendes Verhalten auffallen. Wie beeinflusst das unsere pädagogische Arbeit, in wie weit können wir das Verhalten der Kinder beeinflussen?

Die Fortbildung soll helfen zu klären: Was ist verhaltensauffällig, was ist normal? Konkrete Beispiele sollen einerseits Hilfen zum Einordnen geben, andererseits Wege des konstruktiven Umganges mit den Besonderheiten einzelner Kinder aufzeigen. Gemeinsam können Möglichkeiten erarbeitet werden, diese in den Kita-Alltag zu integrieren.

Schwerpunkte

- Was ist normal, was ist auffällig? Überblick zu Besonderheiten
in der kindlichen Entwicklung
- Orientierungspunkte zum Umgang mit auffälligem Verhalten: Was tun,
wenn ich Auffälligkeiten feststelle? Wann und wie sollte ich
Eltern oder Kita-Leitung bzw. Kollegen einbeziehen? Wo finde ich
im konkreten Fall Unterstützung?
- Wie integriere ich die Besonderheit(en) Einzelner in die Arbeit
mit der Gruppe?
- An praktischen Beispielen aus dem Teilnehmerkreis können für
konkrete Situationen Handlungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeitet
werden

Zurück

492/2017: ... immer wieder Verhaltensauffälligkeiten - Die Herausforderung, Besonderheiten einzelner Kinder im Alltag zu integrieren

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

Termine
03.11.2017

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Dr. Ute Merkel
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Wir haben so viele Verhaltensauffälligkeiten in der Kita! – Gibt es sie eigentlich noch, die ganz normalen Kinder? Oft binden doch diejenigen unsere Aufmerksamkeit, welche immer wieder durch unpassendes Verhalten auffallen. Wie beeinflusst das unsere pädagogische Arbeit, in wie weit können wir das Verhalten der Kinder beeinflussen?

Die Fortbildung soll helfen zu klären: Was ist verhaltensauffällig, was ist normal? Konkrete Beispiele sollen einerseits Hilfen zum Einordnen geben, andererseits Wege des konstruktiven Umganges mit den Besonderheiten einzelner Kinder aufzeigen. Gemeinsam können Möglichkeiten erarbeitet werden, diese in den Kita-Alltag zu integrieren.

Schwerpunkte
- Was ist normal, was ist auffällig? Überblick zu Besonderheiten
in der kindlichen Entwicklung
- Orientierungspunkte zum Umgang mit auffälligem Verhalten: Was tun,
wenn ich Auffälligkeiten feststelle? Wann und wie sollte ich
Eltern oder Kita-Leitung bzw. Kollegen einbeziehen? Wo finde ich
im konkreten Fall Unterstützung?
- Wie integriere ich die Besonderheit(en) Einzelner in die Arbeit
mit der Gruppe?
- An praktischen Beispielen aus dem Teilnehmerkreis können für
konkrete Situationen Handlungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeitet
werden

Zurück