Anmeldung

283/2019: ... immer wieder Verhaltensauffälligkeiten - Die Herausforderung, Besonderheiten einzelner Kinder im Alltag zu integrieren

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen
Termine
11.11.2019
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Dr. Ute Merkel
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Wir haben so viele verhaltensauffällige Kinder in Kita, Hort und Schule!- Gibt es sie eigentlich noch, die ganz normalen Kinder?

Oft binden diejenigen unsere Aufmerksamkeit, die immer wieder durch störendes Verhalten auffallen.
Wie beeinflusst das unsere pädagogische Arbeit inwieweit können wir diese Kinder in ihren Verhaltensmustern beeinflussen?
Und wie können wir die Eltern zur Mitarbeit gewinnen?

Die Fortbildung soll helfen zu verstehen, wie Verhaltensauffälligkeiten entstehen - was verhindert eine gute kindliche Entwicklung?
Zahlreiche konkrete Beispiel helfen, Besonderheiten dieser Kinder wahrzunehmen und zu begreifen.
Gemeinsam können damit Möglichkeiten zum konstruktiven und integrativen Umgang mit diesen "besonderen Kindern" und ihren Eltern erarbeitet werden.

Schwerpunkte

- Ist es normal, verschieden zu sein?
- Überblick zu Besonderheiten in der kindlichen Entwicklung
- Was ist hilfreich, was verstärkt Fehlverhalten?
- angemessen reagieren, um langfristige Veränderungen zu erreichen
- Finden von Unterstützern: Kollegen, Eltern oder Profis mit ins Boot holen
- Was hilft in die Gruppen zu integrieren und auszugleichen?
- Und was mache ich mit diesem Kind?





Bemerkungen

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre "Sorgenkinder" vorzustellen.
Lösungen werden im Kurs gemeinsam diskutiert.

Zurück

283/2019: ... immer wieder Verhaltensauffälligkeiten - Die Herausforderung, Besonderheiten einzelner Kinder im Alltag zu integrieren

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

Termine
11.11.2019

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Dr. Ute Merkel
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Wir haben so viele verhaltensauffällige Kinder in Kita, Hort und Schule!- Gibt es sie eigentlich noch, die ganz normalen Kinder?

Oft binden diejenigen unsere Aufmerksamkeit, die immer wieder durch störendes Verhalten auffallen.
Wie beeinflusst das unsere pädagogische Arbeit inwieweit können wir diese Kinder in ihren Verhaltensmustern beeinflussen?
Und wie können wir die Eltern zur Mitarbeit gewinnen?

Die Fortbildung soll helfen zu verstehen, wie Verhaltensauffälligkeiten entstehen - was verhindert eine gute kindliche Entwicklung?
Zahlreiche konkrete Beispiel helfen, Besonderheiten dieser Kinder wahrzunehmen und zu begreifen.
Gemeinsam können damit Möglichkeiten zum konstruktiven und integrativen Umgang mit diesen "besonderen Kindern" und ihren Eltern erarbeitet werden.

Schwerpunkte
- Ist es normal, verschieden zu sein?
- Überblick zu Besonderheiten in der kindlichen Entwicklung
- Was ist hilfreich, was verstärkt Fehlverhalten?
- angemessen reagieren, um langfristige Veränderungen zu erreichen
- Finden von Unterstützern: Kollegen, Eltern oder Profis mit ins Boot holen
- Was hilft in die Gruppen zu integrieren und auszugleichen?
- Und was mache ich mit diesem Kind?





Bemerkungen
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre "Sorgenkinder" vorzustellen.
Lösungen werden im Kurs gemeinsam diskutiert.

Zurück