Anmeldung

348/2018: Immer der Nase nach: Aromapflege in der Pflegeeinrichtung/im Krankenhaus

Zielgruppe
Mitarbeitende in allen Bereichen
Termine
19.09.2018
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege, Qualitätsmanagementbeauftragte, Aromatherapeutin
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Das Fortbildung bietet eine theoretische und praktische Einführung in das Thema für Pflege- und Betreuungskräfte aus allen Bereichen.
In immer mehr Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wird bereits erfolgreich mit ätherischen Ölen gearbeitet. Dennoch findet die Anwendung von ätherischen Ölen in der Pflege längst nicht die Beachtung, die wünschenswert wäre: Das Potential der ätherischen Öle für Patienten, Bewohner und Pflegepersonal wird immer noch unterschätzt.

Diese Fortbildung macht die Teilnehmenden mit der wunderbaren und faszinierenden Welt der ätherischen Öle bekannt und bereitet sie auf deren Anwendung im beruflichen Alltag vor.

Schwerpunkte

- 6000 Jahre Erfolgsgeschichte: Kurze Historie der ätherischen
Öle Herkunft und Herstellung ätherischer Öle
- die therapeutische Anwendung ätherischer Öle
- Grundlagen der physiologischen und psychisch-subjektiven
Wirkung ätherischer Öle im menschlichen Organismus
- spezielle Anwendungen im klinischen Bereich, in
Senioreneinrichtungen und in der ambulanten Pflege
- Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen
- Arbeit mit ätherischen Ölen in der Praxis
- Anwendungsmethoden und Dosierung
- Öle und ihre Wirkungen, Vorstellung von „Ölporträts“
- Erleben ätherischer Öle: Duftproben nehmen und Wirkungen selbst
erleben
- Anwendung ätherischer Öle im Alltag und in der Familie
(Selbstpflege)

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zurück

348/2018: Immer der Nase nach: Aromapflege in der Pflegeeinrichtung/im Krankenhaus

Zielgruppe
Mitarbeitende in allen Bereichen

Termine
19.09.2018

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege, Qualitätsmanagementbeauftragte, Aromatherapeutin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Das Fortbildung bietet eine theoretische und praktische Einführung in das Thema für Pflege- und Betreuungskräfte aus allen Bereichen.
In immer mehr Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wird bereits erfolgreich mit ätherischen Ölen gearbeitet. Dennoch findet die Anwendung von ätherischen Ölen in der Pflege längst nicht die Beachtung, die wünschenswert wäre: Das Potential der ätherischen Öle für Patienten, Bewohner und Pflegepersonal wird immer noch unterschätzt.

Diese Fortbildung macht die Teilnehmenden mit der wunderbaren und faszinierenden Welt der ätherischen Öle bekannt und bereitet sie auf deren Anwendung im beruflichen Alltag vor.

Schwerpunkte
- 6000 Jahre Erfolgsgeschichte: Kurze Historie der ätherischen
Öle Herkunft und Herstellung ätherischer Öle
- die therapeutische Anwendung ätherischer Öle
- Grundlagen der physiologischen und psychisch-subjektiven
Wirkung ätherischer Öle im menschlichen Organismus
- spezielle Anwendungen im klinischen Bereich, in
Senioreneinrichtungen und in der ambulanten Pflege
- Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen
- Arbeit mit ätherischen Ölen in der Praxis
- Anwendungsmethoden und Dosierung
- Öle und ihre Wirkungen, Vorstellung von „Ölporträts“
- Erleben ätherischer Öle: Duftproben nehmen und Wirkungen selbst
erleben
- Anwendung ätherischer Öle im Alltag und in der Familie
(Selbstpflege)

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zurück