Anmeldung

287/2019: Ich klinge, also bin ich - Coaching und Training zu Stimme, Ausdruck und Bewusstsein in der Kommunikation- Aufbaukurs

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen und Jugendhilfe
Termine
07.10.2019
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Johannes Gärtner
Schauspieler und Dramaturg
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Nachdem im ersten Kurs die Grundlagen behandelt wurden für unser Auftreten, ist der Hauptschwerpunkt nun die Anwendung und Vertiefung des Erlernten. Der Klang unserer Stimme, der optimale Gebrauch unserer Sprache, die richtige Atmung und innere Haltung sollen geübt werden.
Auch die wichtigen Kompetenzen rund um Präsenzaufbau, Körpersprache und Grundlagen der Rhetorik werden gezielt erwweitert. Ein Kurs für alle, die ihre Stimme richtig einsetzen wollen.

Ziel des Kurses ist ein bewusster Umgang mit dem Körper in Verbindung mit der Stimme. Sie sollen nach dem Seminar in der Lage sein:
- ihre optimale Sprechstimmlage zu finden und damit gesund umzugehen
- ihren Körper bewusster wahrzunehmen und angemessen zu "handhaben"
- in einem Gespräch offener und selbstbewusster zu agieren
- einfache Stimmübungen zu praktizieren

Schwerpunkte

- Selbstreflexion der eigenen Kommunikationsmuster
- kommunikationsstörende Verhaltensmuster auch im Anderen erkennen und angemessen reagieren
- Gesprächsperspektiven unterscheiden und anwenden - Rollenverhalten erkennen
- Was ist Schlagfertigkeit und wie trainiert man sie?
- Atemübungen in der Gruppe erarbeiten und anleiten können
- erweitertes Stimmtraining mit Übungseinheit

Zugangsvoraussetzung

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, welche bereits am Grundkurs "Ich klinge, also bin ich - Coaching und Training zu Stimme, Ausdruck und Bewusstsein in der Kommunikation" (Kurs-Nr. 286/2019 am 18.03.2019) teilgenommen haben.

Zurück

287/2019: Ich klinge, also bin ich - Coaching und Training zu Stimme, Ausdruck und Bewusstsein in der Kommunikation- Aufbaukurs

Zielgruppe
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen und Jugendhilfe

Termine
07.10.2019

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Johannes Gärtner
Schauspieler und Dramaturg

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Nachdem im ersten Kurs die Grundlagen behandelt wurden für unser Auftreten, ist der Hauptschwerpunkt nun die Anwendung und Vertiefung des Erlernten. Der Klang unserer Stimme, der optimale Gebrauch unserer Sprache, die richtige Atmung und innere Haltung sollen geübt werden.
Auch die wichtigen Kompetenzen rund um Präsenzaufbau, Körpersprache und Grundlagen der Rhetorik werden gezielt erwweitert. Ein Kurs für alle, die ihre Stimme richtig einsetzen wollen.

Ziel des Kurses ist ein bewusster Umgang mit dem Körper in Verbindung mit der Stimme. Sie sollen nach dem Seminar in der Lage sein:
- ihre optimale Sprechstimmlage zu finden und damit gesund umzugehen
- ihren Körper bewusster wahrzunehmen und angemessen zu "handhaben"
- in einem Gespräch offener und selbstbewusster zu agieren
- einfache Stimmübungen zu praktizieren

Schwerpunkte
- Selbstreflexion der eigenen Kommunikationsmuster
- kommunikationsstörende Verhaltensmuster auch im Anderen erkennen und angemessen reagieren
- Gesprächsperspektiven unterscheiden und anwenden - Rollenverhalten erkennen
- Was ist Schlagfertigkeit und wie trainiert man sie?
- Atemübungen in der Gruppe erarbeiten und anleiten können
- erweitertes Stimmtraining mit Übungseinheit

Zugangsvoraussetzung
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, welche bereits am Grundkurs "Ich klinge, also bin ich - Coaching und Training zu Stimme, Ausdruck und Bewusstsein in der Kommunikation" (Kurs-Nr. 286/2019 am 18.03.2019) teilgenommen haben.

Zurück