Anmeldung

552/2021: "Ich bin Gestalter meines Lebens..."

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Behinderenhilfe und Pädagogische Fachkräfte
Termine
12.11.2021
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Stefanie Wildenhain
ReferentInnen
Anette Fünfstück
Diplomsozialarbeiterin und Coach
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Wer bin ich – was macht mich aus, dass ich die/der bin, die/der ich bin?
Was macht meine Einzigartigkeit aus? Was ist vererbt, also mir in die Wiege gelegt worden? Und welchen Anteil hat die Umwelt an meinem Sein? Oder ist mein Leben schicksalhaft und vorherbestimmt?
Oder fragen Sie sich, ob man/frau dem eigenen Leben selbstbestimmt eine Richtung geben kann?

Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wurde ein Menschenbild geprägt, das bis heute noch aktuell ist:
Ich bin Gestalter meines Lebens, ich bin nicht (nur) Opfer der Umstände!

Dieses Menschenbild ist geprägt von dem Vertrauen auf eigene Fähigkeiten und Stärken jedes Einzelnen, die er als soziales Wesen einsetzen möchte. In diesem Seminar wollen wir dieses Menschenbild näher betrachten, ebenso, was es für einen Jeden bedeuten kann - in der Begleitung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderungen.

Schwerpunkte

Die Grundbegriffen des individualspychologischen Menschenbildes,z.B. -

- Minderwertigkeitsgefühl
- schöpferische Ich-Kraft
- Gemeinschaftsgefühl
- Finalität
- Familien- und Geschwisterkonstellationen
- Lebensstil

Zurück

552/2021: "Ich bin Gestalter meines Lebens..."

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Behinderenhilfe und Pädagogische Fachkräfte

Termine
12.11.2021

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Anette Fünfstück
Diplomsozialarbeiterin und Coach

Leitung
Stefanie Wildenhain

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Wer bin ich – was macht mich aus, dass ich die/der bin, die/der ich bin?
Was macht meine Einzigartigkeit aus? Was ist vererbt, also mir in die Wiege gelegt worden? Und welchen Anteil hat die Umwelt an meinem Sein? Oder ist mein Leben schicksalhaft und vorherbestimmt?
Oder fragen Sie sich, ob man/frau dem eigenen Leben selbstbestimmt eine Richtung geben kann?

Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wurde ein Menschenbild geprägt, das bis heute noch aktuell ist:
Ich bin Gestalter meines Lebens, ich bin nicht (nur) Opfer der Umstände!

Dieses Menschenbild ist geprägt von dem Vertrauen auf eigene Fähigkeiten und Stärken jedes Einzelnen, die er als soziales Wesen einsetzen möchte. In diesem Seminar wollen wir dieses Menschenbild näher betrachten, ebenso, was es für einen Jeden bedeuten kann - in der Begleitung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderungen.

Schwerpunkte
Die Grundbegriffen des individualspychologischen Menschenbildes,z.B. -

- Minderwertigkeitsgefühl
- schöpferische Ich-Kraft
- Gemeinschaftsgefühl
- Finalität
- Familien- und Geschwisterkonstellationen
- Lebensstil

Zurück