Anmeldung

576/2018: Gesundes Unternehmen - Wegen zum Gesundheitsmanagement

Zielgruppe
Leitende Mitarbeitende, Geschäftsführende, Personalverantwortliche
Termine
07.05.2018
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann, Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Dr. Andrea Benkendorff, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Kursgebühren
Kursgebühren
160,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Als Unternehmen fokussieren Sie auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Dies verschafft Ihnen einen langfristigen Wettbewerbserfolg. Die Zunahme von psychischen und chronischen Erkrankungen einerseits und der Fachkräftemangel andererseits
stellt Sie vor große Herausforderungen, die nur durch gezielte Maßnahmen Ihres Unternehmens bewältigt werden können.
Dieses Seminar vermittelt Tipps zur Reduzierung des Krankenstandes durch eine Gesundheitskultur in Ihrem Unternehmen. Die Einführung von Gesundem Führen und das Betriebliche Gesundheitsmanagement werden als Konzept erklärt. Darüber hinaus werden neben den Möglichkeiten und Strategien zur Reduzierung der Fehlzeiten bzw. Krankheitskosten die arbeitsrechtlichen Prävention- und Reaktionspflichten des Arbeitgebers erörtert.

Schwerpunkte

- Schritte zur Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement
- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall nicht in jedem Fall
- Einsatz des Mitarbeiters trotz Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
- Gesund Führen - Grundzüge der gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung
- Verpflichtung zur Belastungsanalyse
- Leistungsanreize wie Anwesenheitsprämie oder Boni
- Das betriebliche Eingliederungsmanagement: Gesetzliche Vorgaben,
Gestaltung, Ablauf
- Grundzüge der krankheitsbedingten Kündigung

Zurück

576/2018: Gesundes Unternehmen - Wegen zum Gesundheitsmanagement

Zielgruppe
Leitende Mitarbeitende, Geschäftsführende, Personalverantwortliche

Termine
07.05.2018

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Dr. Andrea Benkendorff, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Leitung
Michael Zimmermann, Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
160,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Als Unternehmen fokussieren Sie auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Dies verschafft Ihnen einen langfristigen Wettbewerbserfolg. Die Zunahme von psychischen und chronischen Erkrankungen einerseits und der Fachkräftemangel andererseits
stellt Sie vor große Herausforderungen, die nur durch gezielte Maßnahmen Ihres Unternehmens bewältigt werden können.
Dieses Seminar vermittelt Tipps zur Reduzierung des Krankenstandes durch eine Gesundheitskultur in Ihrem Unternehmen. Die Einführung von Gesundem Führen und das Betriebliche Gesundheitsmanagement werden als Konzept erklärt. Darüber hinaus werden neben den Möglichkeiten und Strategien zur Reduzierung der Fehlzeiten bzw. Krankheitskosten die arbeitsrechtlichen Prävention- und Reaktionspflichten des Arbeitgebers erörtert.

Schwerpunkte
- Schritte zur Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement
- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall nicht in jedem Fall
- Einsatz des Mitarbeiters trotz Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
- Gesund Führen - Grundzüge der gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung
- Verpflichtung zur Belastungsanalyse
- Leistungsanreize wie Anwesenheitsprämie oder Boni
- Das betriebliche Eingliederungsmanagement: Gesetzliche Vorgaben,
Gestaltung, Ablauf
- Grundzüge der krankheitsbedingten Kündigung

Zurück