Anmeldung

294/2017: Gesund bleiben - Gesundheit ist ein hohes Gut

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Termine
12.07.2017
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

„Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“
Arthur Schopenhauer

Wenn Menschen gefragt werden, was ihnen am Wichtigsten ist, so antworten sie meist … „Gesundheit“.

Von uns wird eine ganze Menge verlangt. Die Anforderungen im Beruf und im privaten Leben nehmen zu. Da ist es wichtig, gesund zu bleiben. Doch oft werden die Signale des Körpers missachtet und es fehlt die nötige Balance.
Ein gesundheitsorientierter Lebensstil könnte helfen genügend Lebensenergie und Lebensfreude zu entwickeln, um Krankheiten vorzubeugen.

Das sollte für uns ein wichtiger Grund sein, um darüber ins Gespräch zu kommen.

Schwerpunkte

- Die Bedeutung der Gesundheit
- Gesundheitsbewusstsein entwickeln
- Grundlagen der Ernährungslehre
- Gesunde individuelle Ernährung
- Die richtige Balance im Leben - Stressbewältigung

Bemerkungen

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor
Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück

294/2017: Gesund bleiben - Gesundheit ist ein hohes Gut

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine
12.07.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
„Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“
Arthur Schopenhauer

Wenn Menschen gefragt werden, was ihnen am Wichtigsten ist, so antworten sie meist … „Gesundheit“.

Von uns wird eine ganze Menge verlangt. Die Anforderungen im Beruf und im privaten Leben nehmen zu. Da ist es wichtig, gesund zu bleiben. Doch oft werden die Signale des Körpers missachtet und es fehlt die nötige Balance.
Ein gesundheitsorientierter Lebensstil könnte helfen genügend Lebensenergie und Lebensfreude zu entwickeln, um Krankheiten vorzubeugen.

Das sollte für uns ein wichtiger Grund sein, um darüber ins Gespräch zu kommen.

Schwerpunkte
- Die Bedeutung der Gesundheit
- Gesundheitsbewusstsein entwickeln
- Grundlagen der Ernährungslehre
- Gesunde individuelle Ernährung
- Die richtige Balance im Leben - Stressbewältigung

Bemerkungen
Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor
Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück