Anmeldung

646/2021: Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in WfbM (Aufbaumodul auf SPZ) - gFAB 14

Zielgruppe
Gruppenleiter in WfbM und Mitarbeitende anderer Anbieter, die die SPZ absolviert haben
Termine
07.06.2021 - 11.06.2021
12.07.2021 - 16.07.2021
21.09.2021 - 23.09.2021
2 zusätzliche Termine "Präsentationstechniken"
Uhrzeit
09.00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonenhaus Moritzburg
Bachhaus
Schlossallee 4
01468 Moritzburg

http://www.diakonenhaus-moritzburg.dde

Leitung
Stefanie Wildenhain
ReferentInnen
Matthias Kühn u. Kollegen
Pruefungsgebühren
260,00 Euro
Kursgebühren
Kursgebühren
1.200,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
900,00 Euro

Beschreibung

Zusammenfassung und Systematisierung der 5
Handlungsbereiche:

1. Planung des Rehabilitationsverlaufs sowie
der Förderung in der WfbM
2. Berufs- und Persönlichkeitsförderung
3. Gestaltung der Arbeit unter rehabilitativen
Aspekten
4. Kommunikation und Zusammenarbeit mit den
behinderten Menschen und Institutionen ihres
Umfeldes
5. Rechtliche Rahmenbedingungen der WfbM





Schwerpunkte

- Prüfungsvorbereitung
- Probeklausur
- Präsentation
- Klärung offener Fragen

Zugangsvoraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung und 2 Jahre Berufspraxis oder ohne abgeschlossene Ausbildung 6 Jahre Berufspraxis und 6 Monate der beruflichen Praxis müssen in der WfbM oder vergleichbarem Arbeitsfeld nachgewiesen werden.

Zurück

646/2021: Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in WfbM (Aufbaumodul auf SPZ) - gFAB 14

Zielgruppe
Gruppenleiter in WfbM und Mitarbeitende anderer Anbieter, die die SPZ absolviert haben

Termine
07.06.2021 - 11.06.2021
12.07.2021 - 16.07.2021
21.09.2021 - 23.09.2021
2 zusätzliche Termine "Präsentationstechniken"

Uhrzeit
09.00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonenhaus Moritzburg
Bachhaus
Schlossallee 4
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Matthias Kühn u. Kollegen

Leitung
Stefanie Wildenhain

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Prüfungsgebühren
260,00 Euro

Kursgebühren
1.200,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
900,00 Euro

Beschreibung
Zusammenfassung und Systematisierung der 5
Handlungsbereiche:

1. Planung des Rehabilitationsverlaufs sowie
der Förderung in der WfbM
2. Berufs- und Persönlichkeitsförderung
3. Gestaltung der Arbeit unter rehabilitativen
Aspekten
4. Kommunikation und Zusammenarbeit mit den
behinderten Menschen und Institutionen ihres
Umfeldes
5. Rechtliche Rahmenbedingungen der WfbM





Schwerpunkte
- Prüfungsvorbereitung
- Probeklausur
- Präsentation
- Klärung offener Fragen

Zugangsvoraussetzung
Abgeschlossene Berufsausbildung und 2 Jahre Berufspraxis oder ohne abgeschlossene Ausbildung 6 Jahre Berufspraxis und 6 Monate der beruflichen Praxis müssen in der WfbM oder vergleichbarem Arbeitsfeld nachgewiesen werden.

Zurück