Anmeldung

387/2020: Gehopst wie gesungen - Ein Liederworkshop mit Robert Metcalf - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Leiter*innen, Gemeindepädagog*innen
Termine
12.05.2020
Uhrzeit
09:00-16:00 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Robert Metcalf,
Berliner Kinderliedermacher
Kursgebühren
Kursgebühren
95,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
70,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung eine Kursgebühr in Höhe von 45 Euro.

Beschreibung

In diesem dreiteiligen Workshop steht die Freude an Musik, Spiel und Bewegung an vorderster Stelle. In der ersten Einheit werden Begrüßungs-, Spiel-, und Bewegungslieder für den Kita-Alltag vorgestellt. Im zweiten Teil geht es speziell um Lieder für 1- bis 3-Jährige. Die dritte Einheit beschäftigt sich mit Frühmathe und Zahlen.
Gemeinsam bieten die Lieder eine spielerische Möglichkeit, Kinder in verschiedenen Bereichen (Sprache, Rhythmik, Körpergefühl, Konzentration, usw.) zu fördern. Gelegentlich werden Elemente der Gebärdensprache eingesetzt.
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür Lust am Singen und Mitmachen. Wer ein Instrument mitbringen möchte, ist gern dazu eingeladen.
Die Lieder werden praxisnah präsentiert und gemeinsam erprobt, mit dem Ziel, die Teilnehmer*innen mit erfrischenden und hintergründigen Liedern für ihren pädagogischen Alltag vertraut zu machen.

Schwerpunkte

- Repertoire an Kinderliedern für den Kita-Alltag
- Lieder für 1-3 Jährige
- Lieder für den mathematischen Bildungsbereich

Zurück

387/2020: Gehopst wie gesungen - Ein Liederworkshop mit Robert Metcalf - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Leiter*innen, Gemeindepädagog*innen

Termine
12.05.2020

Uhrzeit
09:00-16:00 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Robert Metcalf,
Berliner Kinderliedermacher

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
95,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
70,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung eine Kursgebühr in Höhe von 45 Euro.

Beschreibung
In diesem dreiteiligen Workshop steht die Freude an Musik, Spiel und Bewegung an vorderster Stelle. In der ersten Einheit werden Begrüßungs-, Spiel-, und Bewegungslieder für den Kita-Alltag vorgestellt. Im zweiten Teil geht es speziell um Lieder für 1- bis 3-Jährige. Die dritte Einheit beschäftigt sich mit Frühmathe und Zahlen.
Gemeinsam bieten die Lieder eine spielerische Möglichkeit, Kinder in verschiedenen Bereichen (Sprache, Rhythmik, Körpergefühl, Konzentration, usw.) zu fördern. Gelegentlich werden Elemente der Gebärdensprache eingesetzt.
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür Lust am Singen und Mitmachen. Wer ein Instrument mitbringen möchte, ist gern dazu eingeladen.
Die Lieder werden praxisnah präsentiert und gemeinsam erprobt, mit dem Ziel, die Teilnehmer*innen mit erfrischenden und hintergründigen Liedern für ihren pädagogischen Alltag vertraut zu machen.

Schwerpunkte
- Repertoire an Kinderliedern für den Kita-Alltag
- Lieder für 1-3 Jährige
- Lieder für den mathematischen Bildungsbereich

Zurück