Anmeldung

636/2017: Führung 2.0 - Impulse für Kitaleitung

Zielgruppe
Leitungskräfte aus Kindertageseinrichtungen
Termine
19.09.2017
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Stephan Anders-Krummnacker,
Dipl.-Berufspädagoge, Kita-Fachberater
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

In den letzten Jahren wandeln sich die Anforderungen an Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen.
Mitarbeitender gehen in Rente, neue rücken nach und steigende Diversitäten in Teams sind Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Wert- und Arbeitsvorstellungen verändern sich durch neue Mitarbeitende und die Teamstrukturen werden andere.
Im Seminar sollen Methoden und Rahmenbedingungen erarbeitet werden, um die neuen Anforderungen positiv in den Arbeitsalltag zu integrieren, Konflikte zu reduzieren und gemeinsame inhaltliche Standpunkte nachhaltig zu etablieren.
Das Seminar ist als Crashkurs mit der Möglichkeit zur weiteren Vertiefung gedacht.

Schwerpunkte

- Mitarbeitende in Kitas des 21. Jahrhunderts
- Neue Anforderungen an Leitende
- veränderte Teamentwicklungsmaßnahmen
- Führung 2.0 – Methoden und Handwerkszeug
- Pädagogische Prozesse mit den Mitarbeitenden nachhaltig implementieren
- Inklusives Personalmanagement

Zurück

636/2017: Führung 2.0 - Impulse für Kitaleitung

Zielgruppe
Leitungskräfte aus Kindertageseinrichtungen

Termine
19.09.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Stephan Anders-Krummnacker,
Dipl.-Berufspädagoge, Kita-Fachberater

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
In den letzten Jahren wandeln sich die Anforderungen an Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen.
Mitarbeitender gehen in Rente, neue rücken nach und steigende Diversitäten in Teams sind Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Wert- und Arbeitsvorstellungen verändern sich durch neue Mitarbeitende und die Teamstrukturen werden andere.
Im Seminar sollen Methoden und Rahmenbedingungen erarbeitet werden, um die neuen Anforderungen positiv in den Arbeitsalltag zu integrieren, Konflikte zu reduzieren und gemeinsame inhaltliche Standpunkte nachhaltig zu etablieren.
Das Seminar ist als Crashkurs mit der Möglichkeit zur weiteren Vertiefung gedacht.

Schwerpunkte
- Mitarbeitende in Kitas des 21. Jahrhunderts
- Neue Anforderungen an Leitende
- veränderte Teamentwicklungsmaßnahmen
- Führung 2.0 – Methoden und Handwerkszeug
- Pädagogische Prozesse mit den Mitarbeitenden nachhaltig implementieren
- Inklusives Personalmanagement

Zurück