Anmeldung

143/2021: Fortbildungstag für angelernte Pflegekräfte

Zielgruppe
Nichtexaminierte Pflegekräfte/Pflegeassistenz in der Altenpflege
Termine
29.01.2021
Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonenhaus Moritzburg
Bachhaus
Schlossallee 4
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Katja Hesse
Altenpflegerin, stellv. Pflegedienstleiterin
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Nichtexaminierte Pflegekräfte leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag in der Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung von pflegebedürftigen Menschen in Einrichtungen der Altenpflege. Dieses Seminar soll dafür aktuelles Grundlagenwissen vermitteln und vielleicht für Pflegekräfte ohne Berufserfahrung ein wenig mehr Sicherheit in den Pflegealltag bringen.
Besprochen werden Maßnahmen der Körperpflege, der Ernährung und Mobilisation, Möglichkeiten zur Vermeidung von Komplikationen und hygienische Anforderungen. Anhand von Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden, was zu beachten, zu beobachten und zu kommunizieren ist. Es werden offene Fragen und Probleme aus der Praxis geklärt und der kollegiale Erfahrungsaustausch ermöglicht.

Schwerpunkte

- Ziele, Maßnahmen, Hilfsmittel bei der allgemeinen und speziellen Körperpflege,
Ernährung und Mobilitätsunterstützung, Vermeidung von Pflegefehlern
- Beobachtung der Patienten / Bewohner
- Durchführung prophylaktischer Maßnahmen
- Anforderungen an die Dokumentation

Zurück

143/2021: Fortbildungstag für angelernte Pflegekräfte

Zielgruppe
Nichtexaminierte Pflegekräfte/Pflegeassistenz in der Altenpflege

Termine
29.01.2021

Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonenhaus Moritzburg
Bachhaus
Schlossallee 4
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Katja Hesse
Altenpflegerin, stellv. Pflegedienstleiterin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Nichtexaminierte Pflegekräfte leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag in der Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung von pflegebedürftigen Menschen in Einrichtungen der Altenpflege. Dieses Seminar soll dafür aktuelles Grundlagenwissen vermitteln und vielleicht für Pflegekräfte ohne Berufserfahrung ein wenig mehr Sicherheit in den Pflegealltag bringen.
Besprochen werden Maßnahmen der Körperpflege, der Ernährung und Mobilisation, Möglichkeiten zur Vermeidung von Komplikationen und hygienische Anforderungen. Anhand von Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden, was zu beachten, zu beobachten und zu kommunizieren ist. Es werden offene Fragen und Probleme aus der Praxis geklärt und der kollegiale Erfahrungsaustausch ermöglicht.

Schwerpunkte
- Ziele, Maßnahmen, Hilfsmittel bei der allgemeinen und speziellen Körperpflege,
Ernährung und Mobilitätsunterstützung, Vermeidung von Pflegefehlern
- Beobachtung der Patienten / Bewohner
- Durchführung prophylaktischer Maßnahmen
- Anforderungen an die Dokumentation

Zurück