Anmeldung

417/2018: Feste und Aktivitäten planen und gestalten

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung, ehrenamtlich Tätige
Termine
11.09.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Andrea Büchau
Freiberufliche Dozentin, Schwerpunkt: Gerontopsychiatrische Fachpflege
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Viele Menschen feiern gern und sind fröhlich. Ein bekanntes Sprichwort sagt: „Humor hilft heilen!“ Die Krankheit Demenz ist nicht heilbar, trotzdem haben die Bewohner und Klienten der Einrichtungen gern Spaß und Freude an Festen. Schon die Vorbereitung auf ein Fest kann zur Aktivierung und Erinnerungsarbeit genutzt werden und trägt dazu bei den sozialen Rückzug zu veringern.

In der Fortbildung setzen die Teilnehmenden sich mit den Festen im Jahresverlauf auseinander. Sie lernen, wie die Vorbereitung dieser gelingen kann und entwickeln Ideen zur Gestaltung der Feste und zur Einbindung der Bewohner/Klienten in die Vorbereitung.

Schwerpunkte

- Feste im Jahreslauf und die Bedeutung der kirchlichen Feiertage
- die Jugend der Bewohner/Klienten und ihre Feste mit Mode, Musik und
Tänzen
- Vorbereitung durch Gestaltung von Tischschmuck, Einladungen etc.
- mögliche Spiele bei der Feier
- Nur Kaffee, Kuchen und Bratwurst: Gibt es noch andere
Möglichkeiten der Bewirtung?

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zurück

417/2018: Feste und Aktivitäten planen und gestalten

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung, ehrenamtlich Tätige

Termine
11.09.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Andrea Büchau
Freiberufliche Dozentin, Schwerpunkt: Gerontopsychiatrische Fachpflege

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Viele Menschen feiern gern und sind fröhlich. Ein bekanntes Sprichwort sagt: „Humor hilft heilen!“ Die Krankheit Demenz ist nicht heilbar, trotzdem haben die Bewohner und Klienten der Einrichtungen gern Spaß und Freude an Festen. Schon die Vorbereitung auf ein Fest kann zur Aktivierung und Erinnerungsarbeit genutzt werden und trägt dazu bei den sozialen Rückzug zu veringern.

In der Fortbildung setzen die Teilnehmenden sich mit den Festen im Jahresverlauf auseinander. Sie lernen, wie die Vorbereitung dieser gelingen kann und entwickeln Ideen zur Gestaltung der Feste und zur Einbindung der Bewohner/Klienten in die Vorbereitung.

Schwerpunkte
- Feste im Jahreslauf und die Bedeutung der kirchlichen Feiertage
- die Jugend der Bewohner/Klienten und ihre Feste mit Mode, Musik und
Tänzen
- Vorbereitung durch Gestaltung von Tischschmuck, Einladungen etc.
- mögliche Spiele bei der Feier
- Nur Kaffee, Kuchen und Bratwurst: Gibt es noch andere
Möglichkeiten der Bewirtung?

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zurück