Diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen.

Zurück

288/2017: Ernährungstipps für eine gesunde Kost und ihre Umsetzung in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und der Altenpflege

Zielgruppe
Mitarbeitende in Küchen zur Versorgung von Menschen mit Behinderung und alten Menschen

Termine
03.07.2017 - 04.07.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Wichern Wohnstätten und Soziale Dienste
gemeinnützige GmbH
Luisenstraße 21 - 24
D-15230 Frankfurt/Oder

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
180,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Beschreibung
Ernährung spielt in jedem Alter eine große Rolle. Ein genussvolles und gesundes Ess- und Trinkverhalten steht immer wieder im Mittelpunkt unseres Lebens. Schließlich kann es wesentlich zum Wohlbefinden eines Menschen beitragen.

Unterschiedliche Bedürfnisse, aber auch Gewohnheiten spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Damit eine vielseitige und vollwertige Ernährung vor allem bei Senioren und BewohnerInnen speziell in Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Altenpflege gewährleistet werden kann, lohnt es sich immer wieder, darüber ins Gespräch zu kommen.

Schwerpunkte
- Allgemeine Grundlagen der Ernährungslehre
- Ernährung und Gesundheit
- Die Bedeutung ausgewogener Ernährung als Voraussetzung für ein
gutes Wohlbefinden
- Möglichkeiten und Tipps zum Thema „Essen und Trinken“ für Senioren und
BewohnerInnen in Einrichtungen der Behindertenhilfe und der
Altenpflege

Zugangsvoraussetzung

Bemerkungen
Wir werden bei der Registrieungsstelle für beruflich Pflegende für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.
Info und Anmeldung:www.regbp.de

Zurück