644/2021: Epilepsie - Gewitter im Gehirn

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Behindertenhilfe
Termine
07.05.2021
Bitte beachten Sie, dass dieser Termin vom 11.03. auf den 07.05.2021 verlegt wurde.
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Stefanie Wildenhain /
ReferentInnen
Karola Fritzsche
Dipl.-Heilpädagogin
Epilepsiezentrum Kleinwachau
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Der Kurs ist ausgebucht. Das Thema wird am 08.07.2021 unter der Kursnummer 686/2021 in Moritzburg wieder angeboten. Gern können Sie sich dazu anmelden.


Beschreibung

Eine epileptische Krankheit hat heute ihre Mystik verloren. Die Vorgänge bei einem epileptischen Anfall sind inzwischen erklärbar. Geblieben ist die Unsicherheit im Umgang mit Menschen, die eine epileptische Erkrankung haben. Diese Unsicherheit führt oft zu unnötigen Einschränkungen bei den Betroffenen.

In der Fortbildung werden aus medizinischer und psychologischer Sicht grundlegende Kenntnisse zu Epilepsie vermittelt. Diese ermöglichen einen angemessenen und vorurteilsfreien Umgang mit dieser Krankheit und den betroffenen Menschen.

Schwerpunkte

Basiswissen:
- Ursachen für Epilepsien und Entstehung epileptischer Anfälle
- Vorstellung unterschiedlicher Anfallsarten anhand von Videobeispielen
- Erste-Hilfe-Maßnahmen, Bedarfsmedikamente, Notarzt
- Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten
- Lebensalltag mit Epilepsie
- Umgang mit besonderen Belastungen
- Einschätzen des Gefährdungsrisikos (Eigen-, Fremdgefährdung)

Zurück

644/2021: Epilepsie - Gewitter im Gehirn

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Behindertenhilfe

Termine
07.05.2021
Bitte beachten Sie, dass dieser Termin vom 11.03. auf den 07.05.2021 verlegt wurde.

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Karola Fritzsche
Dipl.-Heilpädagogin
Epilepsiezentrum Kleinwachau

Leitung /Organisation
Stefanie Wildenhain /

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Eine epileptische Krankheit hat heute ihre Mystik verloren. Die Vorgänge bei einem epileptischen Anfall sind inzwischen erklärbar. Geblieben ist die Unsicherheit im Umgang mit Menschen, die eine epileptische Erkrankung haben. Diese Unsicherheit führt oft zu unnötigen Einschränkungen bei den Betroffenen.

In der Fortbildung werden aus medizinischer und psychologischer Sicht grundlegende Kenntnisse zu Epilepsie vermittelt. Diese ermöglichen einen angemessenen und vorurteilsfreien Umgang mit dieser Krankheit und den betroffenen Menschen.

Schwerpunkte
Basiswissen:
- Ursachen für Epilepsien und Entstehung epileptischer Anfälle
- Vorstellung unterschiedlicher Anfallsarten anhand von Videobeispielen
- Erste-Hilfe-Maßnahmen, Bedarfsmedikamente, Notarzt
- Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten
- Lebensalltag mit Epilepsie
- Umgang mit besonderen Belastungen
- Einschätzen des Gefährdungsrisikos (Eigen-, Fremdgefährdung)

Zurück