Anmeldung

457/2017: Einführung in heilpädagogisches Arbeiten

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen und Diensten der Eingliederungshilfe
Termine
12.09.2017
weitere Termine werden individuell vereinbart
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Constanze Hall
Olaf Kops
(PsychologInnen)
und Team
Kursgebühren
Kursgebühren
630,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
455,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Es besteht die Möglichkeit, Fördermittel zu beantragen. Der Preis bezieht sich auf 7 gebuchte Seminartage. Bei mehr Seminartagen erhöht sich der Preis entsprechend.

Beschreibung

Menschen mit geistiger Behinderung verstehen und begleiten - das ist das Ziel der hier ausgeschriebenen Fortbildung. Es geht darum, eine Einführung in heilpädagogische Arbeitsweisen zu erhalten und Grundprinzipien heilpädagogischen Arbeitens kennen zu lernen. Mit dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Handlungsorientierung und Handlungssicherheit. Der Kurs ist besonders geeignet für Quereinsteiger und für langjährige Mitarbeitende, die ihre früher erworbenen Kenntnisse etwas auffrischen möchten.

Schwerpunkte

Den inhaltlichen Schwerpunkten sind Seminare zugeordnet,
zu denen eine individuelle Auswahl getroffen werden kann:

- Formen der Behinderung
- Kommunikation mit Menschen mit Behinderung
- Wesentliche Grundsätze in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
- Assistenz, Betreuung, Begleitung, Förderung und Pflege
- Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten


Bemerkungen

Der Termin für den Beginn entspricht dem Termin des ersten gebuchten Seminars. Es wird empfohlen, aus jedem Themenbereich mindestens ein Seminar auszuwählen. Absolvierte Inhalte können für später gewünschte Weiterbildungen (z.B. HPZ oder SPZ) angerechnet werden. Es können auch mehr als 7 Tage gebucht werden, dann erhöht sich der Preis entsprechend.

Zurück

457/2017: Einführung in heilpädagogisches Arbeiten

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen und Diensten der Eingliederungshilfe

Termine
12.09.2017
weitere Termine werden individuell vereinbart

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Constanze Hall
Olaf Kops
(PsychologInnen)
und Team

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
630,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
455,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Es besteht die Möglichkeit, Fördermittel zu beantragen. Der Preis bezieht sich auf 7 gebuchte Seminartage. Bei mehr Seminartagen erhöht sich der Preis entsprechend.

Beschreibung
Menschen mit geistiger Behinderung verstehen und begleiten - das ist das Ziel der hier ausgeschriebenen Fortbildung. Es geht darum, eine Einführung in heilpädagogische Arbeitsweisen zu erhalten und Grundprinzipien heilpädagogischen Arbeitens kennen zu lernen. Mit dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Handlungsorientierung und Handlungssicherheit. Der Kurs ist besonders geeignet für Quereinsteiger und für langjährige Mitarbeitende, die ihre früher erworbenen Kenntnisse etwas auffrischen möchten.

Schwerpunkte
Den inhaltlichen Schwerpunkten sind Seminare zugeordnet,
zu denen eine individuelle Auswahl getroffen werden kann:

- Formen der Behinderung
- Kommunikation mit Menschen mit Behinderung
- Wesentliche Grundsätze in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
- Assistenz, Betreuung, Begleitung, Förderung und Pflege
- Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten


Bemerkungen
Der Termin für den Beginn entspricht dem Termin des ersten gebuchten Seminars. Es wird empfohlen, aus jedem Themenbereich mindestens ein Seminar auszuwählen. Absolvierte Inhalte können für später gewünschte Weiterbildungen (z.B. HPZ oder SPZ) angerechnet werden. Es können auch mehr als 7 Tage gebucht werden, dann erhöht sich der Preis entsprechend.

Zurück