Anmeldung

469/2017: Die tagesstrukturierende Maßnahmenplanung: Formulierungen des NBA und Anforderungen des MDK

Zielgruppe
Leitungskräfte und Pflegefachkräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen
Termine
25.08.2017
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Prof. Dr. Kathrin Engel
Dipl.-Pflegewirtin (FH), Gesundheitswissenschaftlerin, Krankenschwester
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Mit dem Entbürokratisierungsprojekt ist die tagesstrukturierte Pflege- und Maßnahmenplanung als kompakte Form der Dokumentation in das Blickfeld der Einrichtungen gerückt. Bei dieser Form der Pflegedokumentation wird die Pflegeplanung in Form einer Handlungsanweisung erstellt, die dem Tagesablauf entspricht.
Schwerpunkt der tagesstrukturierten Planung ist jedoch unverändert die Wiedergabe von individuellen Besonderheiten. Mit der Einführung des NBA sollte auch auf die Beschreibung des Grades der Selbständigkeit Wert gelegt werden.

Die Fortbildung zeigt anhand von praktischen Beispielen, wie eine tagesstrukturierte Pflegeplanung aufgebaut sein kann. Es wird besprochen, wie so formuliert werden kann, dass Selbstverständlichkeiten und Abläufe, die in Standards geregelt sind, nicht dokumentiert werden. Geübt werden außerdem individuelle Formulierungen und Anforderungen des NBA.

Schwerpunkte

- Aufbau der tagesstrukturierten Pflege- und Maßnahmenplanung
- individuelle Formulierungen
- Grad der Selbständigkeit, Berücksichtigung der Formulierungen des NBA
- Wiedergabe der Expertenstandards
- Erfüllung der Anforderungen der Qualitätsprüfungsrichtlinie und der
Transparenzkriterien
- Fragen der Teilnehmenden
__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.

Info und Anmeldung: www.regbp.de



Bemerkungen

Bitte zur Fortbildung eine eigene Pflege- oder Maßnahmenplanung mitbringen.

Zurück

469/2017: Die tagesstrukturierende Maßnahmenplanung: Formulierungen des NBA und Anforderungen des MDK

Zielgruppe
Leitungskräfte und Pflegefachkräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Termine
25.08.2017

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Prof. Dr. Kathrin Engel
Dipl.-Pflegewirtin (FH), Gesundheitswissenschaftlerin, Krankenschwester

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Mit dem Entbürokratisierungsprojekt ist die tagesstrukturierte Pflege- und Maßnahmenplanung als kompakte Form der Dokumentation in das Blickfeld der Einrichtungen gerückt. Bei dieser Form der Pflegedokumentation wird die Pflegeplanung in Form einer Handlungsanweisung erstellt, die dem Tagesablauf entspricht.
Schwerpunkt der tagesstrukturierten Planung ist jedoch unverändert die Wiedergabe von individuellen Besonderheiten. Mit der Einführung des NBA sollte auch auf die Beschreibung des Grades der Selbständigkeit Wert gelegt werden.

Die Fortbildung zeigt anhand von praktischen Beispielen, wie eine tagesstrukturierte Pflegeplanung aufgebaut sein kann. Es wird besprochen, wie so formuliert werden kann, dass Selbstverständlichkeiten und Abläufe, die in Standards geregelt sind, nicht dokumentiert werden. Geübt werden außerdem individuelle Formulierungen und Anforderungen des NBA.

Schwerpunkte
- Aufbau der tagesstrukturierten Pflege- und Maßnahmenplanung
- individuelle Formulierungen
- Grad der Selbständigkeit, Berücksichtigung der Formulierungen des NBA
- Wiedergabe der Expertenstandards
- Erfüllung der Anforderungen der Qualitätsprüfungsrichtlinie und der
Transparenzkriterien
- Fragen der Teilnehmenden
__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.

Info und Anmeldung: www.regbp.de



Bemerkungen
Bitte zur Fortbildung eine eigene Pflege- oder Maßnahmenplanung mitbringen.

Zurück