Diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen.

Zurück

568/2017: Die eigenen Wurzeln entdecken - das familiäre Erbe würdigen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie in Einrichtungen des Gesundheitswesens, Sozialarbeiter und Interessierte

Termine
11.09.2017

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Cornelia Stieler
Trainerin, Coach, Mediatorin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Die Familie ist prägend für die eigenen Werte und Verhaltensweisen. In der wertschätzenden Reflextion des eigenen Herkunftssystems stecken ungeahnte Möglichkeiten für die eigene Strahlkraft. Das Herkunftssystem und seine Muster zu verstehen, sich der eigenen Wurzeln bewusst zu werden und diese spüren, kann einen Zugang zu inneren Ressourcen ermöglichen. Besonders Menschen in sozialen Berufen erleben in ihrem beruflichen Alltag, welche Ressource „Familie“ im günstigsten Fall sein kann.

Die Fortbildung bietet eine Einführung und Anleitung in die Arbeit mit dem eigenen Familiensystem, setzt Impulse und regt zum eigenständigen Weiterforschen an.

Schwerpunkte
- Einführung in die Arbeit mit dem eigenen Herkunftssystem
- Familie:
Was kann die Geschichte der eigenen Familie leisten?
Wie nachhaltig wirkt Familie?
- Informationsgewinnung, Quellen und Möglichkeiten der Recherche
- Darstellungsmöglichkeiten des Familiensystems (Stammbaum, Genogram ect.)
und deren Funktion
- Geschichten überdauern die Generationen (Risiken und Nebenwirkungen
von Narrativen im Herkunftssystem)
- Übungen und Anwendungsbeispiele
- Geschichten und Anregungen aus der Praxis der systemischen Arbeit
mit Einzelklienten im Biografie-Coaching
________________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender: Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte. Info und Anmeldung: www.regbp.de. Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche Betreuungskräfte gemäß der RL nach § 87b Abs. 3 SGB XI (ab 01.01.2017 nach § 53c SGB XI).

Zurück