Anmeldung

546/2020: Damit wertschätzende Kommunikation gelingt

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Termine
10.11.2020
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
95,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
70,00 Euro

Beschreibung

Wir möchten gern ernst genommen werden und wünschen uns auch von anderen beachtet
und respektiert zu werden. Die Menschen und Situationen sind jedoch so vielfältig, dass es
uns oft wie ein Fußballspiel vorkommt. Wir können nicht zuverlässig vorhersagen, was passiert.

Durch mein Verhalten kann ich jedoch entscheidend Einfluss auf das Gespräch nehmen.

Die Teilnehmenden lernen Zusammenhänge und Möglichkeiten für eine wert-schätzende Gesprächsführung kennen.

„Es bereitet Menschen von ihrer Natur aus Freude zum Wohlergehen anderer beizutragen,
wenn sie das freiwillig tun können.“ Marshall Rosenberg

Schwerpunkte

- Wahrnehmung als individueller Prozess
- Grundlagen der Kommunikation
- Bedeutung der Körpersprache
- Gedanken geben die Richtung an
- Wertschätzende Kommunikation

Zurück

546/2020: Damit wertschätzende Kommunikation gelingt

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine
10.11.2020

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
95,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
70,00 Euro

Beschreibung
Wir möchten gern ernst genommen werden und wünschen uns auch von anderen beachtet
und respektiert zu werden. Die Menschen und Situationen sind jedoch so vielfältig, dass es
uns oft wie ein Fußballspiel vorkommt. Wir können nicht zuverlässig vorhersagen, was passiert.

Durch mein Verhalten kann ich jedoch entscheidend Einfluss auf das Gespräch nehmen.

Die Teilnehmenden lernen Zusammenhänge und Möglichkeiten für eine wert-schätzende Gesprächsführung kennen.

„Es bereitet Menschen von ihrer Natur aus Freude zum Wohlergehen anderer beizutragen,
wenn sie das freiwillig tun können.“ Marshall Rosenberg

Schwerpunkte
- Wahrnehmung als individueller Prozess
- Grundlagen der Kommunikation
- Bedeutung der Körpersprache
- Gedanken geben die Richtung an
- Wertschätzende Kommunikation

Zurück